Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 79

Thema: Lebensmitteleinfuhr nach Kroatien verboten?

  1. #1
    Registriert seit
    13.06.2004
    Ort
    Beiträge
    631

    Standard Lebensmitteleinfuhr nach Kroatien verboten?

    Hallo zusammen

    habe in den OÖ. Nachrichten gelesen, dass angeblich bei der Einreise nach Kroatien speziell Wohnwagen und Wohnmobile auf Lebensmitten und alkoholische Getränke gefilzt werden.

    Man darf angeblich nur mehr 1 Liter Wein oder Bier und lebensmittel für 1 Tag einführen

    Wer weiss hier was genaueres?? wird wirklich so streng kontrolliert??
    LG
    Toni

  2. #2
    Registriert seit
    13.09.2006
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    8.253

    Standard

    hallo

    seit 1.7. ist die einfuhr von lebensmitteln nach kroatien generell untersagt.
    zulässig ist nur fahrtproviant für die reise

    hab diese woche in den div deutschen foren quergelesen dass einige ärger hatten an der grenze wegen mitgebrachter speisen, getränke, konserven etc ...

    lg
    g
    „Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“

    Sir Henry Ford; Industrieller (1863 – 1947)

  3. #3
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Süddeutschland.
    Beiträge
    97

    Standard

    Hallo,

    so wollen die Kroaten noch mehr ausländische Kaufkraft abschöpfen. Passt übrigens zu einigen anderen Erfahrungen, die wir als langjährige Kroatien-Urlauber (seit 1983) in den letzten 2, 3 Jahren gemacht haben. So wurde z.B. der von uns zuletzt besuchte CP Slatina von 2006 auf 2007 um 56 % teurer (gleiche Parzelle, Personenzahl und Reisezeit); für unser kleines 3-Meter Schlauchboot müssten wir auf einmal für rund 50 Euro eine Vignette beim Hafenmeister kaufen, und für unseren 5PS-Motor - sonst überall in Europa führerscheinfrei- bräuchten wir nun, um nicht empfindliche Strafen bis zur Beschlagnahme des Bootes zu riskieren - einen Führerschein. Von der Entwicklung der sonstigen Preise, angefangen bei den Fähren bis hin zur Gastronomie ganz zu schweigen. Aber andere Mütter haben auch schöne Töchter; letztes Jahr gings dafür nach Süditalien und dieses Jahr nach Griechenland. Man kann auch den Ast absägen, auf dem man sitzt. Und wir kennen einige Familien, die auch nicht mehr nach Kroatien fahren.
    Unterwegs mit einem 2012er Rollerteam Livingstone 2 Prestige , 5,99 m, 3,5 t und 130 PS

  4. #4
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    Österreich, Wien 14
    Beiträge
    10.115

    Standard

    Zitat Zitat von martino35 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Von der Entwicklung der sonstigen Preise, angefangen bei den Fähren bis hin zur Gastronomie ganz zu schweigen. Aber andere Mütter haben auch schöne Töchter; letztes Jahr gings dafür nach Süditalien und dieses Jahr nach Griechenland. Man kann auch den Ast absägen, auf dem man sitzt. Und wir kennen einige Familien, die auch nicht mehr nach Kroatien fahren.
    Hallo Martion35

    Aber auch die Griechen haben die Preise fest angehoben
    Liebe Grüsse
    allzeit GUTE Fahrt und kommt gesund wieder Heim wünscht
    Westbahnmichi und seine Gabi
    kommen aus Wien 14

    Frühjahrsforumstreffen am CP FuGo
    vom 27.4.-1.5.2022 wir sind dabei


    www.handwash.cc
    www.rdh-websolutions.at

  5. #5
    Registriert seit
    10.04.2005
    Ort
    Tiroler Unterland
    Beiträge
    363

    Standard

    Na, die spinnen doch, Kroatien sieht mich garantiert nicht.
    So kann man doch nicht mit Gästen verfahren!

    LG sendet Reisefieber.
    Nieder mit der Schwerkraft-es lebe der Leichtsinn!

  6. #6
    Registriert seit
    27.12.2007
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    177

    Standard

    Und was machen die wenn der Kühlschrank voll ist??? Ich fahre Freitag weg nach Kroatien:-)))

    R
    Bacchus
    Unterwegs mit Bavaria T 68 BD

  7. #7
    Registriert seit
    13.09.2006
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    8.253

    Standard

    Zitat Zitat von bacchus Beitrag anzeigen
    Und was machen die wenn der Kühlschrank voll ist??? Ich fahre Freitag weg nach Kroatien:-)))

    R
    hallo

    dasselbe was sie tun wenn du andere dinge mithast deren einfuhr illegal ist wie drogen waffen und dergleichen: dich nicht reinlassen.

    lg
    g
    „Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“

    Sir Henry Ford; Industrieller (1863 – 1947)

  8. #8
    Registriert seit
    27.12.2007
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    177

    Standard

    Wenns sie es zu bunt treiben dreh ich einfach um und fahr wo anders hin, mit dem Womo ist man ja flexibel:-)))
    Bacchus
    Unterwegs mit Bavaria T 68 BD

  9. #9
    Registriert seit
    17.06.2007
    Ort
    Mittelmeerraum
    Beiträge
    649

    Standard

    Zitat Zitat von abo Beitrag anzeigen
    hallo

    seit 1.7. ist die einfuhr von lebensmitteln nach kroatien generell untersagt.
    zulässig ist nur fahrtproviant für die reise

    hab diese woche in den div deutschen foren quergelesen dass einige ärger hatten an der grenze wegen mitgebrachter speisen, getränke, konserven etc ...

    lg
    g

    kannst du sagen, wo du das gelesen hast?? ich find nix und es würd mich sehr interessieren, da wir planen, im herbst von italien mal über den landweg nach GR zurückzukehren... und was ist eine rückkehr von I nach GR ohne ordentlich grappa im stauraum *ggg*. von konserven mal ganz abgesehen.
    wäre ja aber nur transit durch croa??
    knitterfreie fahrt wünscht
    womoline
    http://meinwomo.net
    http://leseratte.net

  10. #10
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    30

    Standard

    Hallo Leute.

    Täusch ich mich, oder ist diese Bestimmung nicht 1 Woche nach der Publizierung (ich glaub das war so Anfang Mai 2008) wieder zurück genommen worden, weil hauptsächlich Italien, Slowenien u Deutschland dagegen protestiert haben???

    Hab mich auf den Websites des Außenministeriums, des ADAC, ÖAMTC u Finanzverwaltung (ehem. ZOLL) schlau gemacht. Scheint aber nirgends dieses Thema auf.

    Ist diese Vorschrift aktuell???

    Danke

  11. #11
    Registriert seit
    17.06.2007
    Ort
    Mittelmeerraum
    Beiträge
    649

    Standard

    genau, das frag ich mich auch.... hab auch gesurft, finde aber nix gescheites...
    knitterfreie fahrt wünscht
    womoline
    http://meinwomo.net
    http://leseratte.net

  12. #12
    Registriert seit
    13.09.2006
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    8.253

    Standard

    hallo

    ja, man findet div einträge in reiseblogs dass die geschichte auf winter verschoben werden soll

    mitte mai wurden "konsultationen" der aussenminister dazu angekündig
    ist aber nirgendst wo zu lesen was diese "konsultationen" erbracht haben

    ich guck mal ob ich die postings dazu in den preussischen foren finde ...

    lg
    g
    „Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“

    Sir Henry Ford; Industrieller (1863 – 1947)

  13. #13
    Registriert seit
    13.09.2006
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    8.253

    Standard

    hallo

    es scheint auf den winter rausgeschoben worden zu sein

    gegolten hat es ab 1.6.2008
    aussetzung und aufschub ab 6.6.2008

    zitat:"
    Kleine Zeitung, 6. Juni

    Kroatien rudert kräftig zurück

    Lebensmitteleinfuhrverbot überraschend aufgehoben.

    ZAGREB. In einer Nacht-und-Nebelaktion ist die Einfuhr von Lebensmitteln nach Kroatien in der Nacht auf gestern aufgehoben worden. Vor allem die heftige Kritik seitens der tschechischen Touristen haben die Fremdenverkehrsplaner in Angst und Schrecken versetzt: Man befürchtete, dass Hunderttausende Urlauber ausbleiben würden. Von tschechischer Seite ließ man wiederum wissen, das Etikett „Konserventouristen“ für tschechische Touristen würde sich negativ auswirken – auf den Tourismus in Kroatien.

    Kroatische Medien kritisieren indes das stümperhafte Vorgehen der Behörden – was gestern fix war, ist heute ohne Belang – und erinnern an einen anderen Erlass über die Einreise von Minderjährigen. Danach hatte die Grenzkontrolle bei den Minderjährigen eine notariell beglaubigte Erlaubnis der Eltern verlangt. Auch das ist schnell „aufgehoben“ worden.

    ALEXANDER ORSSICH, ZAGREB@

    lg
    g
    „Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“

    Sir Henry Ford; Industrieller (1863 – 1947)

  14. #14
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    30

    Standard

    AKTUELLE INFORMATIONEN DER GRENZPOLIZEI KROATIEN:

    Auf meine Nachfrage hin (fragts net wie !!!) hatmir die kroatische Grenzpolizei mitgeteitl, dass lediglich die Einfuhr von Milchprodukten und FRISCHfleisch (also kein eingefrorenes) verboten ist.
    Für andere Lebensmittel gibts keine Einschräkungen.

  15. #15
    Registriert seit
    17.06.2007
    Ort
    Mittelmeerraum
    Beiträge
    649

    Standard

    danke, dann hoffen wir mal... (oder nehmen doch wieder statt landweg die fähre *grins*.... nicht dass die mir meinen grappa konfiszieren )
    knitterfreie fahrt wünscht
    womoline
    http://meinwomo.net
    http://leseratte.net

  16. #16
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Süddeutschland.
    Beiträge
    97

    Standard

    Zitat Zitat von abo Beitrag anzeigen
    hallo

    es scheint auf den winter rausgeschoben worden zu sein

    gegolten hat es ab 1.6.2008
    aussetzung und aufschub ab 6.6.2008

    zitat:"
    Kleine Zeitung, 6. Juni

    Kroatien rudert kräftig zurück

    g
    Hallo,

    da ist diese Meldung vom 05.07.08 aber aktueller:

    http://www.nachrichten.at/motor/7054...e5844900dc60a2

    Gruss
    Martin
    Geändert von martino35 (07.07.2008 um 12:54 Uhr)
    Unterwegs mit einem 2012er Rollerteam Livingstone 2 Prestige , 5,99 m, 3,5 t und 130 PS

  17. #17
    Registriert seit
    13.09.2006
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    8.253

    Standard

    hallo

    da soll sich noch wer auskennen ...
    :-(

    lg
    g
    „Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“

    Sir Henry Ford; Industrieller (1863 – 1947)

  18. #18
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    30

    Standard

    "zwei Liter Wein oder Bier bzw. Lebensmittel für einen Tag eingeführt werden."

    Mit dieser Mengenangabe is dann ja schon wieder ein groooooßer Spielraum gegeben.

  19. #19
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    30

    Standard

    Zitat Zitat von womoline Beitrag anzeigen
    danke, dann hoffen wir mal... (oder nehmen doch wieder statt landweg die fähre *grins*.... nicht dass die mir meinen grappa konfiszieren )

    Beim Grappa könntest ja noch mit dem Argument "rein für medizinische Zwecke" argumentieren. Wenn dann noch a Medizinflascherl dabei hast......

  20. #20
    Registriert seit
    02.01.2007
    Ort
    Österreich.
    Beiträge
    1.924

    Standard

    hallo,

    also grundsätzlich ist die thematik an sich (und die entsprechenden verordnungen seitens der zollbehörden) ja nicht gerade brandneu, sondern im kern schon seit zumindest 2001 (was fleisch und milchprodukte betrifft) existent.

    neu ist offenbar lediglich, dass im moment die entsprechenden kontrollen verstärkt duchgeführt werden.

    das kroatische fremdenverkehrsamt in wien gibt am telefon heute dazu folgende auskunft, die auch auf deren website nachzulesen ist -->

    Zollbestimmungen
    Die geltenden Zollbestimmungen der Republik Kroatien entsprechen den Standards der EU-Länder, aber die Einfuhr von Gütern nichtkommerzieller Natur für den persönlichen Gebrauch ist nur bis zum Wert von 300 Kuna von der Zahlung von Zoll und Mehrwertsteuer befreit.
    Die Einfuhr von Fleisch- und Milchprodukten ohne besondere veterinärmedizinische Bestätigung sowie von Honig ist auf 1 kg beschränkt, und die Einfuhr von Wein ist nur bis zu einer Menge von 5 Litern gestattet.
    Fremde und einheimische Währung kann unbeschränkt ein- und ausgeführt werden. Jede Ein- und Ausfuhr von Bargeld (in Fremdwährungen oder in Kuna) über der Summe von 40.000 Kuna ist dem Zollbeamten zu melden.

    http://www.croatia.hr/Deutsch/O_Hrva...ul_information

    auf der homepage des auswärtigen amtes (stand 7.7.2008) in DE liest sich das in manchen details anders, unterschiedlich sind die einfuhrmengen für diverse alkoholika -->

    Besondere Zollvorschriften

    Für die Einfuhr von Lebensmitteln aus Deutschland nach Kroatien gelten ähnliche Mengenbegrenzungen wie bei Einfuhren nach Deutschland aus Staaten außerhalb des EU-Raums, d.h. pro Person 2 l Wein, 1 l höherprozentiger Alkohol, 8 Dosen/Flaschen Bier, 1 l H-Milch, 1 kg Käse, 1 Stange Zigaretten.
    Die Einfuhr in Kroatien und der Transit durch Kroatien von Geflügelfleisch ist derzeit wegen aufgetretener Geflügelpest in Deutschland verboten. Die Einfuhr von bis zu 1 kg frischem Fisch ist möglich, unterliegt jedoch an der Grenze einer kostenpflichtigen tierärztlichen Kontrolle. Deswegen empfiehlt es sich, nur thermisch behandeltes und verarbeitetes Fleisch mitzunehmen). Der Wert der einzuführenden Waren darf pro Person 300 Kuna nicht überschreiten.
    Seit April 2001 besteht eine vorläufige Verordnung zur Einfuhr tierischer Produkte: Wegen BSE sowie Maul- und Klauenseuche ist die Einfuhr (und Durchfuhr) von Fleisch und Fleischprodukten von Rindern, Schafen, Ziegen und Schweinen und wilden Huftieren verboten (z.B. Würstchen, Schinken, vakuumverpackte Fleischerzeugnisse). Fleischkonserven, die bei hohen Temperaturen verarbeitet wurden, dürfen eingeführt werden......


    http://www.auswaertiges-amt.de/diplo...shinweise.html

    eigentlich soll(te) man als tourist davon ausgehen können, dass dies zumindest die gültige rechtslage widerspiegelt ......

    lg v d ützis
    "wenn der klügere immer nachgibt, regieren die dummen die welt."

Ähnliche Themen

  1. Mit dem TOM TOM nach Kroatien
    Von digital im Forum Sonstige Fachthemen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 14:24
  2. Auf nach Kroatien
    Von mgf im Forum Plätze & Reisen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2007, 10:11
  3. Ab nach Kroatien!
    Von bertl27 im Forum Small Talk & Gemeinschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 08:51
  4. Zwischenstation von Deutschland nach Kroatien
    Von imported_n/a im Forum Plätze & Reisen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 14:05
  5. Linz nächtigen verboten?
    Von HARI im Forum Plätze & Reisen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 08:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •