Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 96

Thema: Gedruckter Campingführer von Camping.Info?

  1. #1
    Registriert seit
    25.07.2001
    Beiträge
    442
    Blog-Einträge
    2

    Standard Gedruckter Campingführer von Camping.Info?

    Hallo!

    Gerne möchten wir Euch eine Frage stellen: In Zeiten des Internets sinkt die gedruckte Auflage von Campingführern. Trotzdem sind die Bücher bei vielen Campern sehr beliebt und gehören zur Grundausstattung bei einer längeren Ausfahrt. Auf www.camping.info bekommen wir regelmäßig Anfragen von Usern, ob sie nicht Camping.Info als Buch bestellen könnten.

    Daher wollten wir das jetzt mal ausprobieren und haben ein 278 Seiten starkes Buch "Campingführer Kroatien + Bosnien-Herzegowina, Mazedonien, Montenegro, Serbien und Slowenien" gemacht, mit so gut wie allen Campingplätzen drin. Es befindet sich gerade im Druck und wird ab 15. Dezember versendet. Hier erfährt man mehr davon (auch Einblicke ins Innenleben) und kann das Buch um € 9,90 (inkl. Versand) bestellen: www.camping.info/buch

    Unsere Frage aber jetzt: Findet Ihr das hat Sinn? Möchtet Ihr das Buch mal ansehen und uns sagen, ob das nützlich ist? Falls ja, dann würden wir nämlich später gerne auch einen Band "Österreich + Schweiz + Südtirol" produzieren.

    Als Dank für Eure Meinungen und Ratschläge erhalten die ersten 20 Forenmitglieder die auf diesen Beitrag antworten (und uns danach Name und Adresse senden - am besten einfach als "Private Nachricht" an den Admin hier im Forum) den ersten Band "Kroatien" gratis (Versand erfolgt voraussichtlich am 15. Dezember).

    Danke und liebe Grüße,
    Euer Admin

  2. #2
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    Österreich, Wien 14
    Beiträge
    9.827

    Standard

    Hallo

    also ich würde das schon begrüssen, da ich jemand bin der auf internet im urlaub sehr gerne verzichtet, und wir auch keinen laptop im urlaub mithaben (speziell bei auslandsaufenthalten).

    speziell der zweite band österreich schweiz südtirol würde mich sehr interessieren.

    ich schmökere noch ganz gerne in büchern.
    Liebe Grüsse
    allzeit GUTE Fahrt und kommt gesund wieder Heim wünscht
    Westbahnmichi und seine Gabi
    kommen aus Wien 14


    28. Forumstreffen am CP Berau am Wolfgangsee
    wir waren dabei

    www.handwash.cc
    www.rdh-websolutions.at

  3. #3
    Registriert seit
    23.09.2012
    Ort
    oberösterreich/ Linz
    Beiträge
    53

    Standard

    mir geht's so wie dem michi
    laptopfreier Urlaub
    würde so eine auflage gerne haben
    Peter Berger
    Linz
    unteregs mit Volvo XC70 und TEC 440

  4. #4
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    8402
    Beiträge
    3.698

    Standard

    Hallo!

    Mir sagen gedruckte Werke auch sehr zu.
    Ich finde es allerdings schade das GR nicht dabei ist.
    LG Gerry!

  5. #5
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    2.668

    Standard

    Hallo Admin,

    grundsätzlich gefällt mir Eurer Vorhaben, da ich immer "analoge" Reiseunterlagen
    mitführe um auch ohne die Abhängigkeit vom Internet reisen zu können.
    Günter aus Tirol

  6. #6
    Registriert seit
    24.11.2005
    Ort
    Österreich, Graz
    Beiträge
    700
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Hallo!
    Es gibt unzählige Campingführer die sich schon lange am Markt bewährt haben. Daher ist es wichtig, dass ein neuer Führer etwas hat, was andere nicht haben.
    Als Zielgruppe werden hier Camper angesprochen, die länger an einem Ort verweilen; d.h. in erster Linie Wohnwagenfahrer, Zelturlauber.
    Wohnmobilfahrer werden hier nur zum Teil angesprochen; für diese Gruppe braucht es auch Informationen für kurzfristige Übernächtigungsmöglichkeiten.
    Für diese Gruppe ist es auch erforderlich, dass "alle" CP einer Region erfasst sind; d.h. auch jene mit einer spärlichen Ausstattung.
    Dazu bedarf es keiner speziellen Beschreibung, sondern nur einen Hinweis und die Koordinaten.
    LG Werner
    seiwer

  7. #7
    Registriert seit
    10.11.2009
    Ort
    Steiermark,Bez.Murtal
    Beiträge
    5.142

    Standard

    Hallo Admin


    Mir gefällt das Vorhaben, da ich auch immer "analoge" Reiseunterlagen
    mitführe um auch ohne Internet reisen zu können.

    Wie Gerry der Allesfahrer schon geschrieben hat ein weiteres Buch mit Griechenland ist ein muss....
    Lg
    Andreas
    Träume nicht dein Leben ,lebe deine Träume
    Unterwegs mit einen Pössl Summit 600 Plus
    www.camping-murinsel.at

  8. #8
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Römerhauptstadt Favianis :-))
    Beiträge
    3.803

    Standard


    ich finde die idee sehr gut und hoffe auch, dass in zukunft die cp von griechenland mit hinein kommen!!

    lg von Angela, Wolfgang und Kelly unterwegs mit WoWa Fendt Saphir 465sfb gezogen von Mazda CX5

    seit dem 5.forumstreffen bei jedem treffen dabei ....


  9. #9
    Registriert seit
    19.12.2014
    Ort
    Graz
    Beiträge
    399

    Standard

    Finde die Idee gut. Habe soetwas gerne in Buchform mit, da man unterwegs nicht immer Internet hat oder es einfach zu langsam ist.

    Mir würde ein Band mit oberer Adria gefallen (Raum Venedig bis Istrien), bzw sollten die Ländergrenzen nicht zu starr sein sondern auch Randbereiche von anderen Ländern beinhalten.

    Preis finde ich absolut on Ordnung.

    Gehe davon aus das abhängig vom Erfolg dieses Buches weitere folgen?

    LG Werner
    Dethleffs Bolero 530V Bj95, Grand C4 Picasso BlueHDI 150 Automatik

  10. #10
    Registriert seit
    18.11.2015
    Ort
    Sankt Stefan im Rosental
    Beiträge
    114

    Standard

    Super Idee,
    so etwas hab ich schon lange gesucht.
    LG
    feynman

  11. #11
    Registriert seit
    17.11.2011
    Ort
    Wien-Hernals
    Beiträge
    26

    Standard

    hallo,

    Idee finde ich sehr gut - auch wir haben immer "Gedrucktes" mit an Bord da Internet nicht immer und überall verfügbar ist.
    Ich wünsche viel Erolg und feue mich schon auf weitere Bände.

    LG
    genieße und erfreue dich jeden Tag - niemand weiß was morgen kommt

    herby & ulli sowie Amon (Dt. Schäfer) - unterwegs mit Ford Rimor

  12. #12

    Standard

    Hallo! Ich schließe mich der Mehrheit an, ich bin eben auch noch der haptische Typ ;-), heißt lieber ein Buch in der Hand! Auch wir haben immer "Gedrucktes" Material mit. Man hat nicht immer Zugang zum Internet und flexibler ist man dadurch auch. Wir verwenden einen Campingführer meist für die erste Sondierung der Urlaubsdestination des kommenden Jahrers und dann, um flexibel zu sein, bei An- und Abreise, wenn wir Zwischenstopps machen wollen! Eine adäquate, maßstabsgerechte Karte ist dabei natürlich sehr hilfreich. lg und viel Erfolg!
    ...unterwegs mit Knaus Sport 500 FDK und Ford S-max

  13. #13
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    Österreich - Salzburg - Kuchl
    Beiträge
    618

    Standard

    Hallo,
    würde mir das Buch eher nicht kaufen (obwohl der Preis äußerst niedrig ist), da wir als Womofahrer, die meistens irgendwo frei stehen, nicht zur Zielgruppe gehören.
    Als Campingurlauber, der längere Zeit auf einem Campingplatz steht, würde ich das neue Buch als sehr hilfreich empfinden. Auch die Aufmachung mit Bewertung finde ich gut und würde mir bei der Entscheidung für einen Campingplatz sicherlich helfen.
    lg
    Rupert
    --------------------------------------------------
    Liebe Grüße aus Kuchl im schönen Salzburger Land
    Sonja und Rupert

    Unsere Homepage:
    Reiseberichte - Fam. Unterwurzacher

    Neuester Reisebericht:
    SÜDNORWEGEN 2018 - Die Reise ins Land der Fjorde ...

  14. #14
    Registriert seit
    06.05.2003
    Ort
    Österreich.
    Beiträge
    14

    Standard

    Da wir auch immer einen/mehrere Campingführer mitführen um im Urlaub darin vor der Weiterreise interessante Plätze raussuchen, fände ich es toll, wenn es noch eine weitere Informationsquelle geben würde.

    Ich würde mir zu dem Band allerdings, im Gegensatz zu den Griechen, die obere italienische Adria dazu wünschen.

    Bei einem Band Österreich + Schweiz + Südtirol würde ich mir noch Bayern, bzw nur das Gebiet südlich von München mit zahlreichen Seen und eventuell auch Bodenseenähe in Deutschland dazu wünschen.

    Es ist sicherlich schwierig, eine vernünftige Grenze für die Auflistung der Plätze im Buch zu wählen, jedoch sollte es nicht unbedingt immer eine Landesgrenze sein damit man eventuell noch ein wenig "über den Tellerrand" blicken kann.

    Was mir persönlich an der Aufmachung gefällt, sind die Bilder zu den Plätzen und das es neben der ordentlichen Übersichtskarte anscheinend auch ein paar touristische Hintergrundinformationen zur Gegend gibt.

    Grüße
    Rainer

  15. #15
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Hengist
    Beiträge
    6.371

    Standard

    ja, wuerde mich interessieren. schade, dass GR nicht dabei ist.
    hier wird diesel noch mit liebe verbrannt....シ
    https://darkdogontour.blogspot.com

  16. #16
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ort
    Ferlach
    Beiträge
    362

    Standard

    Will haben


    Andrea und Ewald on Tour
    Reisen, Reisen, reisen...
    Andrea und Ewald on Tour
    Reisen, reisen, reisen........

  17. #17
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    Wachau
    Beiträge
    923

    Standard

    Hallo Admin
    Danke an das Team.
    Sehr professionell gemacht und sicher sehr nützlich, da man ja nicht immer Internet zur Verfügung hat.
    wünsche Euch viele schöne unfallfreie Ausfahrten
    Günther u Helga unterwegs mit Dethleffs Nomad 510ER gezogen von Jeep Cherokee Limited

  18. #18
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.005

    Standard

    Kommt auf den Inhalt an.
    ADAC Führer u.ä. ermittteln selbst vor Ort. (zumindest wird das behauptet). Die Besucher-Bewertungen auf eurer Seite lese ich auch, die sind aber trotzdem schwer einzuschätzen. der Verweis auf die HP des Betreibers ist praktisch, kann aber auch fast immer ohne diese Hilfe gefunden werden. ich freu mich natürlich, wenn ich eure Ausgabe einmal sehe, aber kaufen würde ich sie wahrscheinlich nicht. Ihr solltet daher etwas anbieten, das kein bisheriger Führer kann - was immer das dann auch ist.
    lg, Peter

    so many roads - so little time...

    www.eldezento.blogspot.com (work in progress)

  19. #19
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    841

    Standard

    Hallo!
    Auch ich bin ein "Reiseblätterer"
    Gefällt mir als Wowa-Urlauber gut!
    Jo.

  20. #20
    Registriert seit
    22.10.2005
    Ort
    Niederösterreich.
    Beiträge
    1.326

    Standard

    wenn dann als e-book. schleppe keine bücher mehr herum, wenns einfacher geht ;-)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •