Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Campingplätze zum Zelten in Norditalien, Adriaküste

  1. #1
    Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3

    Standard Campingplätze zum Zelten in Norditalien, Adriaküste

    Hallo zusammen,

    ich bin ganz neu hier und demnach noch etwas unwissend. ;-)

    Freunde und ich waren letztes Jahr in Österreich auf einem Campingplatz paar Tage zelten und wollen dies nun heuer in Norditalien, Adriaküste, tun. Habe versucht mich im Internet bissl schlau zu machen, jedoch finde ich irgendwie nichts Richtiges. Und mir kommts vor als wären die meisten Campingplätze nur für Wohnmobile und nicht für Zelte bzw nur für Mietzelte.

    Hoffe es gibt hier den einen oder anderen der mir da weiterhelfen kann.

    Bin schon gespannt auf eure Tipps.

    Liebe Grüße,

    LukSus

  2. #2
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    3.914

    Standard

    hi luksus und willkommen im forum!
    da solltest schon ein bissi mehr von deinen erwartungen an
    einen idealen campingplatz rauslassen.
    was für hundebesitzer oder familien ideal ist, kann
    möglicherweise für ruhe suchende pärchen ein horror sein
    oder umgekehrt...
    liebe Grüße,
    Gerhard und Silvia aus Tirol

    unterwegs mit Euramobil 530 MSS
    --------------------------------------------------
    keep it simple

  3. #3
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    Österreich.
    Beiträge
    9

    Standard Pino Mare

    Hallo!

    Ich kann die den Campingplatz Pino Mare in Lignano nur emfählen. Schöner mittelgroßer Campingplatz in Lignano Riverira. Im hinteren Abschnitt (aber direkt neben dem Meer) sind hohe Bäume die guten Schatten spenden.

    Mfg
    Wolfgang
    Adria Altea 543 PK Bj. 2008

  4. #4
    Registriert seit
    31.01.2005
    Ort
    Deutschland.Nordhessen,Kassel
    Beiträge
    18

    Standard

    Hallo Luksus
    wir kommen als Pensionäre sehr viel herum,und kennen eine Menge Plätze in ganz Euroropa.Das zelten ist nach unserer Erfahrung auf allen Plätzen möglich.Es gibt sogar Plätze die an für Wowa
    und Womo nicht zugänglichen Teilen des Platzes Ecken nur für Zelte eingerichtet haben.
    In Norditalien kennen wir einen Platz in Jesolo wo das Preis/Leistungsverhälnis stimmt,man sehr
    freundlch empfangen wird und für Zelte auch genügend Möglichkeiten vorhanden sind(mehrere Platzteile)Der Platz liegt zwar nicht direkt am Meer(ca.200m)aber dafür ist er sehr preisgünstig!
    http://www.google.de/search?hl=de&q=...=parco+capraro
    Gruß Hessenhenner
    Wer allzeit bei dem Ofen sitzt, Grillen und die Hölzlein spitzt und fremde Lande nicht beschaut, der ist ein Aff in seiner Haut.

  5. #5
    Registriert seit
    04.10.2008
    Ort
    Großraum Linz OÖ
    Beiträge
    11

    Lächeln

    Also ich fahre schon jahrelang zum CP Ca'Savio im gleichnamigen Ort. Da gibt es noch jede Menge Besucher mit Zelt und herrlichen Strand.

    kronrede

  6. #6
    Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    Hey,

    Zuerst möchte ich euch für die raschen Antworten und Tipps danken.
    Werde mir mal die genannten CP im Netz anschaun.
    und zu Gary: wir sind 4 Jugendliche, die auf einem CP zelten wollen welcher am Meer liegt (oder eben nicht allzu weit entfernt). Besondere Ansprüche haben wir nicht. Werden halt schon mal Abends vor unserem Zelt sitzen und das eine oder andere Bier genießen. Denke aber, dass dies soundso nicht wirklich ein Problem ist,oder?

    lg
    LukSus

  7. #7
    Registriert seit
    27.06.2004
    Ort
    Österreich.
    Beiträge
    891

    Standard

    Hallo!

    Ich wüßte nicht, was die Bierchen anrichten sollten, genißt sie!
    Vergesst nur bitte nicht, dass nicht alles, was euch freut, auch automatisch die anderen freuen muss. Meine Musik freut mich, wenn ich sie eben hören möchte, aber nicht unbedingt alle anderen in Hörweite, oder lautestes Reden um 3h in der Früh, wie vor Kurzem auf einem Campingplatz erlebt, stört die Redenden, da ohnehin wach, natürlich auch nicht. Aber wenn sie am Morgen auf geschwollenen Augen nicht allzu freundlich angeblickt werden, würde mich das nicht wundern.
    Mit einem kleinen Bisschen gegenseitiger Rücksicht (und die gilt für alle, nicht nur für Jungen!) lebt sichs am Campingplatz herrlich reibungslos!

    lg!
    georgf.

  8. #8
    Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    Na klar, das nehm ich schon als Voraussetzung. Soweit sollte schon jeder vernünftig sein. Meinte nur ob das eh nicht irgendwie so "streng" ist mit Nachtruhe oder sowas.

    Aber danke für die Antwort. :-)

    lg

  9. #9
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    3.914

    Standard

    Zitat Zitat von LukSus Beitrag anzeigen
    Na klar, das nehm ich schon als Voraussetzung. Soweit sollte schon jeder vernünftig sein. Meinte nur ob das eh nicht irgendwie so "streng" ist mit Nachtruhe oder sowas.

    Aber danke für die Antwort. :-)

    lg
    aus eigener erfahrung würde ich sagen, wenn es einmal lauter und feuchtfröhlich ist, dann
    sollte es bis ca. mitternacht oder sogar später kaum probleme geben wenn ihr nicht zu arg
    herumschreit oder -grölt. wenn es jeden tag so ist, dann gibt es noch die möglichkeit, bei
    der platzwahl ein bisschen aufzupassen.
    *) je protziger und grösser die womo und wowa desto älter und intoleranter die bewohner, am
    wenigsten probleme hast wahrscheinlich wenn einen abschnitt findest auf dem fast nur zelte
    und/oder uralt-vw-bullies stehen.

    *) bevor ich jetzt gleich in der luft zerrissen werde: für alle reiferen forumsmitglieder und besitzer
    von grossen gefährten aus diesem forum gilt diese regel natürlich nicht!
    der einzige, der euch aus diesem forum lästig sein könnte wäre ich.... weil wenn mich die
    nachbarn nicht schlafen lassen, dann pflege ich mit dazuzugesellen und ihnen möglichst
    viel alk-vorräte wegzutrinken und wenn das noch nicht hilft, dann fang ich an gitarre zu spielen
    und zu singen bis alle weg sind.
    liebe Grüße,
    Gerhard und Silvia aus Tirol

    unterwegs mit Euramobil 530 MSS
    --------------------------------------------------
    keep it simple

  10. #10
    Registriert seit
    25.10.2002
    Ort
    Österreich.
    Beiträge
    7.863

    Daumen hoch

    öha lieber gary,

    der einzige, der euch aus diesem forum lästig sein könnte wäre ich....

    du bist nicht der einzige, der das macht. das hab ich schon seit beginn meiner camperkarriere immer so gehandhabt . nur war da meistens eines dieser getränke nicht so ganz in ordnung.

    nur mit dem gitarrespielen da haperts halt ein bisschen....
    meint noch immer das campingteuferl und ist schon wieder den 137. tag in kärnten .
    *** member of CTJ ***

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •