Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 101 bis 120 von 120

Thema: ITALIEN

  1. #101
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.143

    Standard

    Ziel/Region: Venetien, Toskana, Ligurien, Provence Alpes Côte d’Azur und Lombardei

    Zeitraum: 02.09.2015 bis 20.09.2015

    http://womo-reisen.at/reisen-mit-womo-2015/2015-09-italien-frankreich-1/

    http://womo-reisen.at/reisen-mit-wom...-frankreich-2/

    Kurzbeschreibung: Graz – Fusina (Venedig) – Siena – San Remo – Frejus – Monzambano (Gardasee) – Lignano - Graz

    Gefahrene Kilometer mit dem Wohnmobil: 2388 km
    Gefahrene Kilometer mit dem Mietwagen in der Toskana: 275 km
    Gefahrene Kilometer mit dem Mietwagen in der Provence Alpes Côte d’Azur: 146 km
    Geändert von garmin12 (15.12.2015 um 23:11 Uhr)
    Viele Grüsse aus Graz
    Helga und Robert
    unterwegs mit einem Dethleffs Globebus T6 GT , einem Wheely und einer Hondo SH150i
    ------------------------------------------------------------
    Irdning 2018.07
    Sizilien 2018.06
    Döbriach 2018.05
    Rust 2018.05
    Punta Sabbioni 2018.05

    Grado 2018.04
    besuchte Campingplätze (Google Maps)
    unsere Campinghistorie

  2. #102
    Registriert seit
    11.01.2007
    Ort
    Graz
    Beiträge
    3.174

    Standard

    VENEDIG und Friaul - 5 Tage im Dezember 2015
    Besuchte Orte: San Daniele del Friuli, Spilimbergo, Pordenone, Sacile und Palmanova

    856 Kilometer

    Link: http://bertl.tv/_Venedig_2015.php
    servus,
    Bertl

    www.urlaubsdoku.at
    unterwegs mit Dethleffs A5881

  3. #103
    Registriert seit
    10.11.2009
    Ort
    Steiermark,Bez.Murtal
    Beiträge
    5.076

    Standard

    Zitat Zitat von bertl27 Beitrag anzeigen
    VENEDIG und Friaul - 5 Tage im Dezember 2015
    Besuchte Orte: San Daniele del Friuli, Spilimbergo, Pordenone, Sacile und Palmanova

    856 Kilometer

    Link: http://bertl.tv/_Venedig_2015.php
    Danke Bertl für den schönen Bericht....

    2 Fragen hätte ich.....

    1.) habt ihr Sylvester verschlafen oder war nix los ?
    2.) wer hat das Lotti Karoti gewonnen ??
    Lg
    Andreas
    Träume nicht dein Leben ,lebe deine Träume
    Unterwegs mit einen Pössl Summit 600 Plus
    www.camping-murinsel.at

  4. #104
    Registriert seit
    11.01.2007
    Ort
    Graz
    Beiträge
    3.174

    Standard

    Zitat Zitat von AndyT Beitrag anzeigen

    Danke Bertl für den schönen Bericht....
    Danke für die Blumen

    Zitat Zitat von AndyT Beitrag anzeigen
    1.) habt ihr Sylvester verschlafen oder war nix los ?
    Wir gingen noch vor 2200 Uhr in den Alkoven; die Italiener feierten dann um Mitternacht schon "ordentlich" mit Böllern und Raketen...

    Zitat Zitat von AndyT Beitrag anzeigen
    2.) wer hat das Lotti Karoti gewonnen ??
    3 x Colin; 1 x ich!
    servus,
    Bertl

    www.urlaubsdoku.at
    unterwegs mit Dethleffs A5881

  5. #105
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.143

    Standard

    Ziel/Region: Venetien, Emilia Romagna, Abruzzen, Molise, Apulien

    Zeitraum: 21.05.2016 – 12.06.2016


    http://womo-reisen.at/2016-05-italien/

    Kurzbeschreibung: Graz – Campolto – Savignano Mare – San Marino – Martinsicuro – Ugento – Ostuni – Termoli – Urbino – Savignano Mare – Graz

    Gefahrene Kilometer: 3082 km
    Viele Grüsse aus Graz
    Helga und Robert
    unterwegs mit einem Dethleffs Globebus T6 GT , einem Wheely und einer Hondo SH150i
    ------------------------------------------------------------
    Irdning 2018.07
    Sizilien 2018.06
    Döbriach 2018.05
    Rust 2018.05
    Punta Sabbioni 2018.05

    Grado 2018.04
    besuchte Campingplätze (Google Maps)
    unsere Campinghistorie

  6. #106
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Österreich.
    Beiträge
    535

    Standard

    Vielen Dank für den schönen Reisebericht, ihr Feinschmecker!
    LG!
    BeRo a.d.südl.Bez.Melk
    Unterwegs mit Mazda CX5 u. LMC Musica 470E

  7. #107
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.143

    Standard

    Ziel/Region: Sizilien (Hauptziel), Venetien, Toskana, Kampanien, Lazio, Kalabrien wurden auf der Durchreise besucht
    Zeitraum: 20.08.2016 – 12.09.2016

    http://womo-reisen.at/2016-08-sizilien/

    Kurzbeschreibung/Strecke: Graz – Figline Valdarno – Paestum – Tropea – Villa San Giovanni – Fähre – Messina – Sant’Alessio Siculo – Recanati – Punta Braccetto – Recanati – Messina – Fähre – Villa San Giovanni – Padula – Rom – Fusina – Arnoldstein – Graz

    Gefahrene Kilometer: 3940 km (plus 300 km mit einem Mietwagen)

    Besuchte CP und SP:
    Camping Norcenni Girasole
    Camping Villagio Dei Pini
    Camping Marina del Convento
    Camping La Focetta Sicula
    Stellplatz Parking Lagani
    Camping Scarabeo
    Stellplatz Agriturismo Tre Santi
    Camping Village Roma
    Camping Fusina
    Viele Grüsse aus Graz
    Helga und Robert
    unterwegs mit einem Dethleffs Globebus T6 GT , einem Wheely und einer Hondo SH150i
    ------------------------------------------------------------
    Irdning 2018.07
    Sizilien 2018.06
    Döbriach 2018.05
    Rust 2018.05
    Punta Sabbioni 2018.05

    Grado 2018.04
    besuchte Campingplätze (Google Maps)
    unsere Campinghistorie

  8. #108
    Registriert seit
    19.07.2007
    Ort
    Österreich.
    Beiträge
    5.738

    Standard



    Danke für den ausführlichen, interessanten und schönen Bericht!
    Das ist einiges zur Nachahmung dabei!

    lg Ferdl

    Aktualisiert am 05.03.2018
    Marktplatz
    NEU:
    http://www.ferdls-seite.at/markt/stauraumklappe.html

  9. #109
    Registriert seit
    02.11.2003
    Ort
    Pottschach - Mitteleuropa
    Beiträge
    477

    Standard

    lg haka

    Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.

    meine Reiseberichte unter www.haka.co.at

  10. #110
    Registriert seit
    08.02.2015
    Ort
    Tirol, Österreich
    Beiträge
    41

    Standard

    Ein sehr schöner Bericht!
    Darf ich fragen, mit welchem Programm Du die Reiseroute der Karten gemacht hast?

    Danke!

    P.S: Eine wirklich schöne Homepage - bin gerade beim Reiseberichte-schmökern. Die hast Du mit viel Liebe gemacht!
    Geändert von familie.adel (06.05.2017 um 19:20 Uhr) Grund: P.S angefügt
    LG Alex


    Unterwegs mit einem Fendt Bianco selection 465TG, gezogen von einem Golf7 variant 4motion
    Im Hotel ist man Gast, im Wohnwagen ist man zu Hause


  11. #111
    Registriert seit
    02.11.2003
    Ort
    Pottschach - Mitteleuropa
    Beiträge
    477

    Standard

    Hallo, Danke freut mich wenn Dir der RB gefällt.
    Die Reiserouen-Karten sind von der AutoRoute von Microsoft.

    lg haka
    lg haka

    Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.

    meine Reiseberichte unter www.haka.co.at

  12. #112
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.143

    Standard

    Ziel/Region: Sexten und St. Lorenzen (und die dazugehörige Umgebung) in Südtirol

    Zeitraum: 27.08.2017 – 10.09.2017

    http://womo-reisen.at/2017-08-suedtirol/

    Kurzbeschreibung:
    Graz – Villach – Lienz – Sexten – Praagser Wildsee – St- Lorenzen – Sexten – Lienz – Villach – Graz

    Gefahrene Kilometer mit dem Wohnmobil: 785 km
    Viele Grüsse aus Graz
    Helga und Robert
    unterwegs mit einem Dethleffs Globebus T6 GT , einem Wheely und einer Hondo SH150i
    ------------------------------------------------------------
    Irdning 2018.07
    Sizilien 2018.06
    Döbriach 2018.05
    Rust 2018.05
    Punta Sabbioni 2018.05

    Grado 2018.04
    besuchte Campingplätze (Google Maps)
    unsere Campinghistorie

  13. #113
    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    Tirol/Österreich.
    Beiträge
    246

    Standard

    SÜDTIROL Oktober 2017
    Hallo Freunde! Ich habe es nun endlich geschafft den Reisebericht online zu stellen.
    http://www.womo-holidays.at/2017.html
    LG louis366


    www.womo-holidays.at
    ***Tirol/Austria***

  14. #114
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.143

    Standard

    Sizilien 2018.06

    Ziel:
    Sizilien (Hauptziel), Toskana, Kampanien, Emilia Romagna und Kalabrien wurden auf der Durchreise besucht

    3,5 Wochen durch Bella Italia mit längeren Aufenthalten in Sizilien und der Amalfi Küste. Wobei die Amalfi Küste eigentlich nicht am Plan stand sondern uns nur ein angekündigtes längerfristiges Tief im Süden bewogen hat die Insel (rechtzeitig) zu verlassen. Wobei die Amalfi Küste im Nachhinein auch eines der absoluten Highlights der Reise war. Die Umgebung von Florenz, die Gegend um Padula (Kampanien) und Comacchio (Emilia-Romagna) haben wir auf unserer Reise auch ein wenig angesehen, sind aber nur jeweils 2 Tage geblieben.
    Da wir diesmal auch einen Hänger und einen Roller dabei hatten, haben sich für uns viele neue Dinge erschlossen obwohl wir teilweise schon bekannte Orte angefahren sind. Die Kombination von Wheely (Hänger) und Honda SH150i (Roller) haben sich voll bewährt und auch alle an sie gestellten Erwartungen voll er- bzw. überfüllt.

    Link zum Reisebericht: http://womo-reisen.at/2018-06-sizilien/

    Zeit: 08.06.2018 bis 02.07.2018

    Strecke: Graz – Figline Valdarno – Padula – Villa San Giovanni – Fähre – Messina – Sant’Alessio Siculo – Lido di Noto – San Cono – Punta Braccetto – San Ferdinando/ Nicotera – Sorrent – Lido delle Nazioni – Arnoldstein – Graz

    Gefahrene Kilometer mit dem Wohnmobil: 4033 km
    Gefahrene Kilometer mit dem Roller: 721 km

    Besuchte CP und SP:
    Camping Norcenni Girasole
    Stellplatz Agriturismo Tre Santi
    Camping La Focetta Sicula
    Stellplatz Oasi Park Falconara
    Stellplatz Agriturismo Gigliotto
    Camping Scarabeo
    Camping Villaggio Mimosa
    Camping Villagge Santafortunato
    Camping Tahiti
    Viele Grüsse aus Graz
    Helga und Robert
    unterwegs mit einem Dethleffs Globebus T6 GT , einem Wheely und einer Hondo SH150i
    ------------------------------------------------------------
    Irdning 2018.07
    Sizilien 2018.06
    Döbriach 2018.05
    Rust 2018.05
    Punta Sabbioni 2018.05

    Grado 2018.04
    besuchte Campingplätze (Google Maps)
    unsere Campinghistorie

  15. #115
    Registriert seit
    25.10.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.968

    Standard

    nur weil du in deinem (sehr interessanten) Bericht mehrfach das Tele-Tutor-System ansprichst: das ist KEINE Section Control!!! Wird immer wieder behauptet, stimmt aber nicht.
    Das mißt nur, wenn du unter den Balken durchfährst deine Geschwindigkeit, aber NICHT, wie lange du pro Abschnitt brauchst. Solange du unter den Balken "legal" durchfährst, kannst dazwischen "andrücken", was immer du lustig bist. Mehrfach ausprobiert, mit Hänger und ohne.
    MfG
    Alex (AVS)
    --------------------------------------------
    jetzt endlich unterwegs mit VW Sharan und Wilk de Luxe 561 HTD

  16. #116
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.143

    Standard

    Freut mich dass er interessant ist :-) , aber das mit dem Tutor ist laut einem Italiener mit dem ich darüber gesprochen habe, nicht so. Er hat mir das so erklärt. Es ist schon eine echte Section Control, aber von der Funktion nicht so automatisiert wie unsere und die Balken sind zusätzlich so wie stationäre Rader. Tutor ist ca. 6h am Tag aktiv, meistens zu Zeiten wenn viele LKWs unterwegs sind. Wenn du mit einer Übertretung bei einem Kontrollbalken in der Zeit wo sie aktiv ist auffällst, wird der Rest der Strecke ausgewertet und du bekommst für jede Übertretung zwischen den Messstellen (das wäre dann die Section Control) eine Strafe . Dh. man kann da ganz schön Strafen sammeln. Natürlich kann ich nicht sagen ob das so stimmt, aber er hat kompetent gewirkt. Ev. hat er mir aber auch nur einen Bären aufgebunden????
    Geändert von garmin12 (20.07.2018 um 13:13 Uhr)
    Viele Grüsse aus Graz
    Helga und Robert
    unterwegs mit einem Dethleffs Globebus T6 GT , einem Wheely und einer Hondo SH150i
    ------------------------------------------------------------
    Irdning 2018.07
    Sizilien 2018.06
    Döbriach 2018.05
    Rust 2018.05
    Punta Sabbioni 2018.05

    Grado 2018.04
    besuchte Campingplätze (Google Maps)
    unsere Campinghistorie

  17. #117
    Registriert seit
    25.10.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.968

    Standard

    Zitat Zitat von garmin12 Beitrag anzeigen
    Ev. hat er mir aber auch nur einen Bären aufgebunden????
    Scheint so ;-)

    Ich hab meine Infos auch direkt aus IT.
    Fahr unter den Meßbalken "normal", am besten noch zwischen den Spuren. Dann passiert NICHTS, egal wie du zwischen den Meßbalken fährst.

    Ich hab das über 1000e km so gemacht, nach Sizilien, nach Ligurien und FR, X-mal in die Toskana und übers Wochenende nach Venedig, mit Hänger und ohne, bei Tag und bei Nacht, unter der Woche und an WE: NICHTS, gar nichts passiert, seit Jahren nicht. Auch wenn du 180-200 (solo) oder 100-120 (mit Hänger) fährst: nix pasiert. Nur anhalten sollte man sich trotzdem nicht lassen ;-)

    Wir sind mehrmals pro Jahr in Italien und ich mach das so, seit es den Mist gibt. Also wenn wir da immer nur pures Glück hatten ... an so viel Glück glaub ich nicht. Außerdem machen das die Italiener ganz genau so. Ich bin ja nicht der einzige, der in IT flotter unterwegs ist.
    MfG
    Alex (AVS)
    --------------------------------------------
    jetzt endlich unterwegs mit VW Sharan und Wilk de Luxe 561 HTD

  18. #118
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    Österreich - Salzburg - Kuchl
    Beiträge
    594

    Standard

    Ziel/Region: Kreuz und quer durch Italien

    Monat und Jahr der Reise: März 2018
    Link: http://www.unterwurzacher.info/reise...18_Italien.htm

    Bildbericht über unsere Osterreise 2018:
    Kuchl (A) - Mantua (I) - Brescella - Toscana (Lucca, Greve, Arezzo, Montepulciano ...) Loreto - Gargano - Leuca (Stiefelabsatz - Ampulien) - Salerno - Amalfiküste - Castel Gandolfo - Klagenfurt (A) - Bad Blumau - Heimreise - Kuchl (4460 km)


    --------------------------------------------------
    Liebe Grüße aus Kuchl im schönen Salzburger Land
    Sonja und Rupert

    Unsere Homepage:
    Reiseberichte - Fam. Unterwurzacher

    Neuester Reisebericht:
    Bildbericht: Kreuz und quer durch Italien

  19. #119
    Registriert seit
    29.07.2005
    Ort
    Österreich. Hart bei Graz
    Beiträge
    201

    Standard

    Hallo
    Im September bis Oktober haben wir eine Italienrundreise gemacht.
    Über Venedig - Pisa - Siena - Tropea - Salerno - Ravenna
    Unser Reisebericht https://www.grisu-auf-reisen.at/italienrundreise/
    Am ersten Urlaubstag schlagen wir Fliegen tot, am zweiten ignorieren wir sie und am dritten sagen wir: "Ihr könnt mich mal – aufessen

    www.grisu-auf-reisen.at

  20. #120
    Registriert seit
    02.06.2011
    Ort
    dem Tennengau
    Beiträge
    124
    Blog-Einträge
    1

    Cool

    Superbericht auf Eurer Webseite. Danke fürs mitnehmen.
    liebe Grüße
    womogue

    Öffne die Augen,
    dann wird jeder Tag zum Erlebnis.
    Nimm dir aber auch Zeit für deine Träume
    bevor die Zeit dir deine Träume nimmt!
    Homepage
    http://www.gugls.eu/
    neuester Bericht:
    http://www.gugls.eu/reisebeginn-2018.html

Ähnliche Themen

  1. ITALIEN
    Von ttiroler im Forum Link-Verzeichnis für Reiseberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2007, 09:03
  2. italien
    Von waso im Forum Plätze & Reisen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 14:11
  3. Italien- Jugoslavien
    Von baer-baba im Forum Plätze & Reisen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 16:27
  4. Italien - Gasprüfung
    Von franz2 im Forum Sonstige Fachthemen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.05.2006, 17:58
  5. Italien
    Von Fendt Bear im Forum Plätze & Reisen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 11:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •