Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: empfehlung für campingplatz zwischen ravenna und rimini

  1. #1
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Römerhauptstadt Favianis :-))
    Beiträge
    4.139

    Cool empfehlung für campingplatz zwischen ravenna und rimini


    liebe camperkollegen!

    nach dem urlaub ist vor dem urlaub ...

    ich bitte euch um eure empfehlungen für einen campingplatz in der besagten gegend!

    reisezeit soll ende letzte juni-, erste juliwoche sein!


    bitte nur plätze die
    direkt am meer sind!
    lg von Angela, Wolfgang und Kelly unterwegs mit WoWa Fendt Saphir 465sfb gezogen von Ford Kuga

    seit dem 5.forumstreffen bei jedem treffen dabei ....


  2. #2
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    aus da Steiamoark, im Suma Karntn
    Beiträge
    4.588

    Standard

    Hallo Wolfgang
    Wir waren vor drei Jahre am Village del Sole kurz ober Ravenna.
    Platz ist zwar direkt am Meer, aber die besten Reihen sind mit Mobilhome verschachtelt, richtig schlimm. Haben uns da einige Plätze angesehen, fast überall das gleiche. Mobilhome und unsere nördlichen Freunde, die keine Ahnung haben….
    Das nächste was ist- fahrt so weit runter wie geht, möglichst weit weg vom Po Delta. Da ist das Meer wegen zu viel Süßwasser gekippt, schrecklich war das, tausende tote Fische, eine Jauchengrube riecht besser. Und der Bademeister sagte, in gar nicht so schlechten Italo-deutsch, das sei zweimal mindestens in einer Saison, dann sind die Strände kilometerlang gesperrt. Wenn Hochwasser kommt durch Unwetter im Landesinneren…
    Und sehr sehr viel Seegras in dieser Gegend, und dunkles Wasser.

    Wir sind damals abgereist, in Venedig runter Richtung Cavallino… und haben uns über das schöne Wasser gefreut

    Schau, soweit runter wie kommst, dann wird wieder besser…So Richtung Pesaro…Südlich
    lg aus Oberaich , Bernhard und Familie. Karntn is lei 1


    RDH Websolutions wir erstellen Webseiten,

    und auf Facebook ( danke für ein "gefällt mir")




  3. #3
    Registriert seit
    27.06.2004
    Ort
    Österreich.
    Beiträge
    1.932

    Standard

    Ich fürchte, ich kann mich der Warnung nur anschließen. Sucht euch besser einen Platz etwas weiter weg. Wir waren mit den Kindern an der toscanischen Küste, da konnten wir weniger volle Ecken finden, und das Meer war auch schöner. Teilweise gab es sogar Pinienwälder entlang langer Sandstrände, die waren schön zum Durchradeln.

    lg!
    georgf.

  4. #4
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Römerhauptstadt Favianis :-))
    Beiträge
    4.139

    Standard


    danke erstmal euch beiden!

    ich hoffe es gibt doch auch noch empfehlungen für campingplätze vielleicht bei rimini!?!?


    lg von Angela, Wolfgang und Kelly unterwegs mit WoWa Fendt Saphir 465sfb gezogen von Ford Kuga

    seit dem 5.forumstreffen bei jedem treffen dabei ....


  5. #5
    Registriert seit
    02.05.2003
    Ort
    Italien.
    Beiträge
    70

    Standard

    Camping Riccardo in Igea Marina
    http://www.campingriccardo.it/

    man muss nur die Strase überqueren, hat eigenen Strand und ein sehr gutes Restaurant
    Vorsicht in den Bussen un der MareMetro- da wird gestohlen was das Zeug hält, mich hats auch getroffen , Handy weg
    Der Weg ist das Ziel

  6. #6
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Römerhauptstadt Favianis :-))
    Beiträge
    4.139

    Standard

    Zitat Zitat von monalisa Beitrag anzeigen
    Camping Riccardo in Igea Marina
    http://www.campingriccardo.it/

    man muss nur die Strase überqueren, hat eigenen Strand und ein sehr gutes Restaurant
    Vorsicht in den Bussen un der MareMetro- da wird gestohlen was das Zeug hält, mich hats auch getroffen , Handy weg

    danke für den tipp!
    lg von Angela, Wolfgang und Kelly unterwegs mit WoWa Fendt Saphir 465sfb gezogen von Ford Kuga

    seit dem 5.forumstreffen bei jedem treffen dabei ....


  7. #7
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    aus da Steiamoark, im Suma Karntn
    Beiträge
    4.588

    Standard

    Momentan sind die Strände rund um Rimini wieder mal gesperrt.
    lg aus Oberaich , Bernhard und Familie. Karntn is lei 1


    RDH Websolutions wir erstellen Webseiten,

    und auf Facebook ( danke für ein "gefällt mir")




  8. #8
    Registriert seit
    08.12.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    457

    Standard

    Zitat Zitat von bernhard 1967 Beitrag anzeigen
    Momentan sind die Strände rund um Rimini wieder mal gesperrt.

    weilwegnwas?
    ist das Wasser zu schmutzig?

    LG
    loup
    Analog ist das neue Bio.

  9. #9
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Römerhauptstadt Favianis :-))
    Beiträge
    4.139

    Standard

    Zitat Zitat von loup Beitrag anzeigen
    weilwegnwas?
    ist das Wasser zu schmutzig?

    LG
    loup
    bakterien im wasser, das badeverbot wurde aber am selben tag wieder aufgehoben!!
    lg von Angela, Wolfgang und Kelly unterwegs mit WoWa Fendt Saphir 465sfb gezogen von Ford Kuga

    seit dem 5.forumstreffen bei jedem treffen dabei ....


  10. #10
    Registriert seit
    27.06.2004
    Ort
    Österreich.
    Beiträge
    1.932

    Standard

    Dazu gibt es auch Feuerquallen. Nicht lebensgefährlich, sie können aber die Haut angreifen, und eklig sind sie auch. Wenn ihr baden wollt, würde ich mir eine andere Gegend als die obere Adria suchen. Tut mir leid!
    georgf.

  11. #11
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    aus da Steiamoark, im Suma Karntn
    Beiträge
    4.588

    Standard

    Also, wir sind grad in Caorle, keine Quallen zu sehen.

    34
    lg aus Oberaich , Bernhard und Familie. Karntn is lei 1


    RDH Websolutions wir erstellen Webseiten,

    und auf Facebook ( danke für ein "gefällt mir")




  12. #12
    Registriert seit
    28.09.2021
    Beiträge
    43

    Standard

    Zitat Zitat von georgf. Beitrag anzeigen
    Dazu gibt es auch Feuerquallen. Nicht lebensgefährlich, sie können aber die Haut angreifen, und eklig sind sie auch. Wenn ihr baden wollt, würde ich mir eine andere Gegend als die obere Adria suchen. Tut mir leid!
    Quallenfreie Zone gibt es leider nirgends.
    Letztes Jahr in Griechenland eine Katastrophe. Letzes Jahr und heuer am Gargano auch Quallen.

  13. #13
    Registriert seit
    27.06.2004
    Ort
    Österreich.
    Beiträge
    1.932

    Standard

    Hier an der griechischen Westküste (Pylos) gibt es keine Quallen. An der Ostküste davor waren ein paar harmlose.

    Euch allen schönes Campen!
    georgf.

  14. #14
    Registriert seit
    29.01.2013
    Ort
    Leobendorf
    Beiträge
    21

    Standard

    Wir haben in der Gegend unterhalbvon Ravenna auch schon schlechte Erfahrungen gemacht. Wenn wir in der Gegend Urlaub machen, fahren wir meist zum Camping Adria in Riccione. Nimmt in der Nebensaison die Asci-Karte, das Meer ist recht brauchbar und es gibt gute Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt.
    Liebe Grüße aus Leobendorf

    Kurt + Elisabeth

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •