Seite 21 von 22 ErsteErste ... 1119202122 LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 420 von 423

Thema: Sammelthread Corona: Wo und wie ist Urlaub möglich?

  1. #401
    Registriert seit
    22.10.2005
    Ort
    Niederösterreich.
    Beiträge
    1.878

    Standard

    19.09 - 11.10 - am peloponnes. bin da immer so um diese zeit.

  2. #402
    Registriert seit
    09.07.2007
    Beiträge
    259

    Standard

    Wir wollen am Wochenende nochmals ans Meer fahren. Österreich hat ja die Reise Beschränkungen für manche Regionen in Kroatien gelockert. Kann man nach Murter (Stufe 4) fahren, auch wenn man man durch Gebiete mit Stufe 5 fahren muss? War oder ist gerade in Dalmatien ? Wie ist die Situation in anderen Regionen zb. Istrien ?
    Danke !
    Franz
    Grüße Franz

  3. #403
    Registriert seit
    27.06.2004
    Ort
    Österreich.
    Beiträge
    1.811

    Standard

    Auf einer Corona-Karte von Kroatien vor wenigen Tagen war Istrien einer der ziemlich wenigen Bereiche, wo es noch halbwegs harmlos aus geschaut hat. Über die rechtliche Seite weiß ich nichts. Nach Istrien könntest du immer noch über Itaienl hin fahren, da hättest du nur ein Zipferl Slowenien zu queren.

    lg!
    georgf.

  4. #404
    Registriert seit
    27.08.2014
    Ort
    STMK
    Beiträge
    130

    Standard

    Zitat Zitat von weissfranz Beitrag anzeigen
    Wir wollen am Wochenende nochmals ans Meer fahren. Österreich hat ja die Reise Beschränkungen für manche Regionen in Kroatien gelockert. Kann man nach Murter (Stufe 4) fahren, auch wenn man man durch Gebiete mit Stufe 5 fahren muss? War oder ist gerade in Dalmatien ? Wie ist die Situation in anderen Regionen zb. Istrien ?
    Danke !
    Franz
    Slowenien Transit ist immer offen.Murter ist schon etwas gewagt. Aber jeder wie er möchte. Ich persönlich möchte auch noch ans Meer ,nur der Verstand sagt nein .Den das Risiko wegen meines Jobs überwiegt meinen reisezwang.
    Gruß Dacia
    Aufi auf die Autobahn und Richtung Erholung düsen.....Egal wohin anfoch furt⛺🏖🏕🚤⛵🛥🛶 🇦🇹🚐🚌🚘🚙

  5. #405
    Registriert seit
    09.07.2007
    Beiträge
    259

    Standard

    Nach gründlicher Recherche gelten folgende Fakten für Kroatien Reisen :

    Seit 17. Oktober sind 7 Bezirke von der Reisewarnungsliste (Stufe 6) und Quarantäne oder Test bei Rückkehr auf Stufe 4 herabgestuft worden. Bei einem Aufenthalt in Istrien, Zadar und Sibenik (Murter) ist keine Quarantäne oder Test bei Rückkehr notwendig. Tolle Informationen bietet die Seiten der Wirtschaftskammer für Reisen nach Kroatien und besonders gut die Homepage von " Sea Help " (immer tagesaktuell).

    Der Transit durch Slowenien ist erlaubt!

    Also sind wir gestern losgefahren. Slowenische Grenze: Frage nach Ziel. Kroatien angegeben und durchgewunken. Kroatische Grenze: Dank Vorregistrierung nur Kontrolle mit den Pässen und in 1 Minute durch. Wartezeiten an den Grenzen Null, waren immer das einzige Auto, so was haben wir noch nie erlebt !
    Verkehr generell sehr ruhig , maximal eine Handvoll Wohnmobile auf Heimreise, Richtung Süden keine !

    Gestern hatten wir am Abend sagenhafte 23°C und einen traumhaften Sonnenuntergang. Im Gastgarten am Meer sitzen kein Problem. Heute in der Früh 18°C. Wie vorhergesagt heute Regen aber mild. Ab morgen für die nächste Woche Sonne pur und um die 20°C.

    Wir haben es absolut nicht bereut nach Kroatien gefahren zu sein. Fühlen uns sehr sicher, da absolut nichts mehr los ist und eigentlich immer alleine sind. Die Kroaten halten sich penibel an die Corona Regeln, besser als bei uns. So leer und einsam haben wir Kroatien noch nie erlebt !

    Liebe Grüße Franz
    Grüße Franz

  6. #406
    Registriert seit
    30.06.2004
    Ort
    Großraum Linz
    Beiträge
    2.043

    Standard

    Hallo Franz

    Danke für diese Information. Darf man fragen, ob ihr auf einem CP seid und wenn ja auf welchem ? Ich habe mich einmal informiert und festgestellt, dass die meisten CP auf Murter Ende September und einer (Kosirina) Ende Oktober schließt.
    Liebe Grüße
    Karl Berghamer

  7. #407
    Registriert seit
    09.07.2007
    Beiträge
    259

    Standard

    Hallo Karl !

    Ja das mit den geschlossenen Campingplätzen stimmt. Vor allem wenn man so wie wir gerne Essen gehen und im Urlaub nicht kochen möchten. Wir haben uns daher für den Campingplatz Simuni auf Pag entschieden. Der wunderschöne Campingplatz hat das ganze Jahr offen und ein gutes Restaurant hat auch offen. Auf dem riesigen Platz (im Sommer 3 - 4000 Besucher) ist sehr leer. Gerade mal ein Dutzend Wohnmobile sind da. Das nächste Wohnmobil ist mehrere hundert Meter weg. Für eine Nacht, erste Reihe am Meer zahlen wir 18€ inkl. Strom.
    In Murter kann man sicher auf Plitka Vala und in der Kosirina Bucht gratis stehen (haben wir schon 2x außerhalb der Saison gemacht) aber wie gesagt ohne jeglichen Service und Restaurant.
    Wie bereits geschrieben wunderschönes Herbst Wetter und 20°C und total einsam, natürlich nichts für Menschen die kein Erimiten Dasein wollen.

    Liebe Grüße Franz
    Grüße Franz

  8. #408
    Registriert seit
    09.07.2007
    Beiträge
    259

    Standard

    Hallo Karl !

    Wir waren jetzt 3 Tage ganz alleine auf einem Stellplatz vor Zadar. Der hat aber auch heute geschlossen . Haben uns nun für den Campingplatz Simuni auf Pag entschieden. Dieser Campingplatz hat das ganze Jahr offen und auch ein gutes Restaurant hat offen (für uns sehr wichtig, da wir im Urlaub nicht kochen möchten). Wir stehen in der ersten Reihe direkt am Strand. Wir zahlen 18€/N inklusive Strom und Hund. Auf dem riesigen Campingplatz stehen ein Dutzend Wohnmobile. Das nächste Wohnmobil steht 200m weg von uns.
    Auf Murter kann man sicher auf dem Campingplatz Plitka Vala und in der Kosirina Bucht gratis stehen. Haben wir früher außerhalb der Saison gemacht. Aber natürlich ohne jeglichen Service und Restaurant.
    Das Wetter ist wunderbar ca. 20°C und halt total ruhig.

    Liebe Grüße Franz
    Grüße Franz

  9. #409
    Registriert seit
    22.10.2005
    Ort
    Niederösterreich.
    Beiträge
    1.878

    Standard

    Zitat Zitat von weissfranz Beitrag anzeigen
    Hallo Karl !
    Wir stehen in der ersten Reihe direkt am Strand. Wir zahlen 18€/N inklusive Strom und Hund. Auf dem riesigen Campingplatz stehen ein Dutzend Wohnmobile. Das nächste Wohnmobil steht 200m weg von uns.
    super und viel spaß weiterhin. so soll es sein.

  10. #410
    Registriert seit
    30.06.2004
    Ort
    Großraum Linz
    Beiträge
    2.043

    Standard

    Hallo Franz

    Danke für die Info. Simuni kenne ich auch, ist ein toller Platz.
    Liebe Grüße
    Karl Berghamer

  11. #411
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Österreich.
    Beiträge
    408
    Blog-Einträge
    1

    Standard Einreise nach ITALIEN aus touristischen Gründen (18.1.2021) wieder möglich.......

    https://m.skigebiete-test.de/skimaga...er-oeffnen.htm


    Hallihallo Campergemeinde,

    scheint ja schon a bissl Licht am Ende des Tunnels zu sein, was meint ihr zu diesem Link?

    Plant jemand von euch noch diesen Winter in südlichere bzw. wärmere Gefielde in Italien zu fahren/flüchten.

    Ich warte echt schon ganz schön hart darauf in die Gegend Westligurien bzw. Sanremo fahren zu können, mir ist's hier nun wirklich zu kalt und winterlich geworden brrrrrrrr....

    Sonnige vorfreudige Grüße
    Elke

  12. #412
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    Wien, 22.Bezirk
    Beiträge
    738

    Standard

    Liebe Elke das Licht am Ende des Tunnels ist vom Zug der dir ( uns) entgegenkommt .

    Es gibt kein schlechtes oder kaltes Wetter, man muss nur die Bekleidung daran anpassen.

    Reisen, unter Beachtung der Bestimmungen welche die Regierung ausgibt ( ob sinnvoll oder nicht möchte ich hier nicht diskutieren), werden mMn frühestens zu Ostern möglich sein ( ich wünsche mir nicht dass das eintritt aber...)
    LG Karl
    Ulli u. Karl unterwegs mit Hyundai iX35 2,0CRDI Automatic 4WD (PS hat er auch einige) und DETHLEFFS Camper 510V

  13. #413
    Registriert seit
    17.01.2016
    Ort
    Nähe Neunkirchen NÖ aus NaLoLi
    Beiträge
    171

    Standard

    Zitat Zitat von Michael1001 Beitrag anzeigen

    Licht am Ende des Tunnels
    hahampf. Da hab ich in irgendeinem Cartoon ein Bild gefunden. Das Licht kommt von zwei Viren die damit die Menschen anlocken. Weis aber nicht wo. Ich glaub beim Perscheid.

    lG

  14. #414
    Registriert seit
    17.01.2016
    Ort
    Nähe Neunkirchen NÖ aus NaLoLi
    Beiträge
    171

    Standard

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	images.jpg 
Hits:	34 
Größe:	8,8 KB 
ID:	6712Das meine ich.

  15. #415
    Registriert seit
    17.01.2016
    Ort
    Nähe Neunkirchen NÖ aus NaLoLi
    Beiträge
    171

    Standard

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4beb0a04f04646cb5b8debb17ee46a9e.jpg 
Hits:	70 
Größe:	36,8 KB 
ID:	6713Oder das ?????????????????????

  16. #416
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Hengist
    Beiträge
    6.980

    Standard

    leopold maurer:



    edit 15:49: sry, hab erst jetzt tangos posting gesehen.

  17. #417
    Registriert seit
    24.10.2004
    Ort
    Tirol / Austria
    Beiträge
    119

    Standard

    Zitat Zitat von Michael1001 Beitrag anzeigen
    https://m.skigebiete-test.de/skimaga...er-oeffnen.htm


    Hallihallo Campergemeinde,

    scheint ja schon a bissl Licht am Ende des Tunnels zu sein, was meint ihr zu diesem Link?

    Plant jemand von euch noch diesen Winter in südlichere bzw. wärmere Gefielde in Italien zu fahren/flüchten.

    Ich warte echt schon ganz schön hart darauf in die Gegend Westligurien bzw. Sanremo fahren zu können, mir ist's hier nun wirklich zu kalt und winterlich geworden brrrrrrrr....

    Sonnige vorfreudige Grüße
    Update 15. Januar 2021: Wenige Tage vor dem geplanten Start der Skisaison in Italien hat man diesen nun wieder verschoben! Frühestens ab dem 15. Februar dürfen die Skilifte nun geöffnet werden, heißt es im neuen Dekret aus Rom. Dem schließt sich auch die autonome Region Südtirol an
    L.G. tiroler

    unterwegs mit Adria Compact SL

  18. #418
    Registriert seit
    25.10.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.490

    Standard

    hoffentlich sperrens die Lifte auch bei uns, dann besteht wenigstens die Möglichkeit, das bis nach den Semesterferien einzudämmen.
    Denn was passiert, wenn Ferien+Schnee+Schönwetter zusammenkommen, das haben wir ja alle gesehen.
    MfG
    Alex (AVS)
    --------------------------------------------
    jetzt endlich unterwegs mit VW Sharan und Wilk de Luxe 561 HTD

  19. #419
    Registriert seit
    24.10.2004
    Ort
    Tirol / Austria
    Beiträge
    119

    Standard

    Ich glaube nicht das in Tirol Ferien+Schnee+Schönwetter so zusammenkommt wie für Wien der Semmering .

    Und zur Zeit in Tirol
    SARS-CoV2 Fälle in Österreich der vergangenen 7 Tage pro 100.000 Einwohner/innen unter 100 ( genau 96.7)

    L.G. tiroler

    unterwegs mit Adria Compact SL

  20. #420
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    Wien, 22.Bezirk
    Beiträge
    738

    Standard

    Servus.

    Da muss ich dem tiroler in beiden Fällen recht geben.
    Südtirol überhaupt nie ein Problem mit Anstellen am Lift oder gedrängt in einer Gondel ( außer auf den Lagazuoi oder die Marmolada, aber das hätten die sicher auch geregelt).

    Wir hatten den 10. Jänner als Anreisetag in Corvara gehabt , diesen verschoben mit der Befürchtung dass es März werden wird .

    Der Vorteil wird sein dass es dann nicht mehr so kalt ist *gg*.
    LG Karl
    Ulli u. Karl unterwegs mit Hyundai iX35 2,0CRDI Automatic 4WD (PS hat er auch einige) und DETHLEFFS Camper 510V

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •