Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Reparaturen am Campingfahrzeug - alle Jahre wieder

  1. #21
    Registriert seit
    30.06.2004
    Ort
    Großraum Linz
    Beiträge
    1.887

    Standard

    Hallo Gigi

    Falls du Testpersonen benötigst, brauchst hier nur einen Aufruf starten
    lg
    Berghamer

  2. #22
    Registriert seit
    24.11.2005
    Ort
    Österreich, Graz
    Beiträge
    725
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Hallo
    Ja wenn ich so zurückdenke...
    1992 hat ein Blitz in die Markise eingeschlagen - CP Italy, d.h. neue Elektronik, neu Markise, lange Kfz-Reparatur bis man alles gefunden hat.
    1995 Rechte Seite von vorne bis hinten aufgerissen - in Polen Richtung Baltikum an der Leitschiene geschrammt.
    Kühlschrank hat Gas manchmal nicht gezündet - Magnet musste getauscht werden.
    WC war undicht - Schläuche haben sich gelöst - auseinandergebaut aber nicht mehr zusammenbauen können -
    Eingangstüre Schloss getauscht,
    fast alles bei Wohnwagen-Stöckl repariert
    FS auf der Reise nach Griechenland zerrüttelt - neuen gekauft
    Diverse Halterungen der Laden und Schränke durch Aluwinkel ersetzt.

    Ja so ein Wohnmobil ist auch nicht ganz billig, aber die großen Reparaturen waren durch die Kasko und Garantie gedeckt.
    Jetzt kommen noch neue Reifen und dann …… (kann ich weiter stehen?)

    LG Werner

    Fahrzeug hat gerupft....
    seiwer

  3. #23
    Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    20

    Standard

    Hallo Berghammer !

    Danke für den Tipp. Werde nach Ende des Ausgangsverbotes hier einen Aufruf starten. Der Sieger darf den Inhalt mit nach Hause nehmen.
    Habe aber heute schon selbst die ersten Versuche erfolgreich durchgeführt.
    War ein Genuss.

    LG Günter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •