Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29

Thema: moverempfehlung

  1. #1
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Römerhauptstadt Favianis :-))
    Beiträge
    3.885

    Frage moverempfehlung

    hallo liebe campingfreunde!

    wer von euch hat welchen mover am wowa und kann mir berichten wie zufrieden ihr damit seid!


    lg von Angela, Wolfgang und Kelly unterwegs mit WoWa Fendt Saphir 465sfb gezogen von Mazda CX5

    seit dem 5.forumstreffen bei jedem treffen dabei ....


  2. #2
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.045

    Standard

    go2, selbst angebaut und sehr zufrieden damit!
    Grüße aus Korneuburg
    Christian+Clara mit Amelie+Annika auf Seat Alhambra Style mit Dethleffs Camper 500 TK

    --------------------------------------------------

    Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, dass das komplette Versagen des Gehirns nicht zwangsläufig zum Tod führt!

  3. #3
    Registriert seit
    22.10.2005
    Ort
    Niederösterreich.
    Beiträge
    1.427

    Standard

    Zitat Zitat von kerstan Beitrag anzeigen
    go2, selbst angebaut und sehr zufrieden damit!
    genauso..........

  4. #4
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Österreich.
    Beiträge
    545

    Standard

    Raich Move Control Eco Easy. Selbst eingebaut. Zufrieden damit.
    LG!
    BeRo a.d.südl.Bez.Melk
    Unterwegs mit Mazda CX5 u. LMC Musica 470E

  5. #5
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Römerhauptstadt Favianis :-))
    Beiträge
    3.885

    Standard

    danke für eure infos!!

    Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L21 mit Tapatalk
    lg von Angela, Wolfgang und Kelly unterwegs mit WoWa Fendt Saphir 465sfb gezogen von Mazda CX5

    seit dem 5.forumstreffen bei jedem treffen dabei ....


  6. #6
    Registriert seit
    13.06.2004
    Ort
    Beiträge
    604

    Standard

    Truma vor 10 Jahren selbst montiert und bis heute keine Probleme
    LG
    Toni

  7. #7
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Waldviertel
    Beiträge
    2.699

    Standard

    Wir haben auch den Go2 und sind sehr zufrieden damit. Zusammen mit einem 30ah LiFePo4 Akku. Der könnte sicher eine Spur kleiner sein.
    Florian aus dem Wald4tel

    unterwegs mit Insignia 2.0CDTI und LMC Viola 450 E

    Wer am Forenleben teilnimmt sollte zwischendurch mal damit rechnen, dass er auf User trifft die nicht seiner Meinung sind
    und - schlimmer noch - es ihm auch noch sagen.

  8. #8
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Römerhauptstadt Favianis :-))
    Beiträge
    3.885

    Standard

    truma go2 oder sx

    oder den alko mammut

    hätte ich in meiner engeren auswahl ...

    der go2 wäre um 340€ billiger als der sx(beide halbautomatisch) ...

    der mammut(vollautomatisch) um 500€ teurer als der sx ...

    Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L21 mit Tapatalk
    lg von Angela, Wolfgang und Kelly unterwegs mit WoWa Fendt Saphir 465sfb gezogen von Mazda CX5

    seit dem 5.forumstreffen bei jedem treffen dabei ....


  9. #9
    Registriert seit
    22.10.2005
    Ort
    Niederösterreich.
    Beiträge
    1.427

    Standard

    lass die vollautomatischen, wieder ein motor der nicht funktionieren kann - und wenn du den motor nicht mehr selbst anlegen kannst, kannst auch nicht mehr campen ;-)

  10. #10
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Römerhauptstadt Favianis :-))
    Beiträge
    3.885

    Standard

    Zitat Zitat von soul Beitrag anzeigen
    lass die vollautomatischen, wieder ein motor der nicht funktionieren kann - und wenn du den motor nicht mehr selbst anlegen kannst, kannst auch nicht mehr campen ;-)
    der mammut ist eigentlich nur in der auswahl weil mit dem keine bodenfreiheit verloren geht!!



    Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L21 mit Tapatalk
    lg von Angela, Wolfgang und Kelly unterwegs mit WoWa Fendt Saphir 465sfb gezogen von Mazda CX5

    seit dem 5.forumstreffen bei jedem treffen dabei ....


  11. #11
    Registriert seit
    22.10.2005
    Ort
    Niederösterreich.
    Beiträge
    1.427

    Standard

    wo brauchst denn besondere bodenfreiheit? bin wirklich viel unterwegs und auch an stellen wo ich selten camper sehe, aber eine straße habe ich immer unter den rädern. daran wäre noch nie etwas gescheitert. ist eine nette werbung, aber in der praxis vernachlässigbar. da müsstest schon echtes offroad betreiben.
    selbst im winter musste ich noch nie durch hohen schnee, wo dann der mover stören würde.

  12. #12
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Römerhauptstadt Favianis :-))
    Beiträge
    3.885

    Standard

    Zitat Zitat von soul Beitrag anzeigen
    wo brauchst denn besondere bodenfreiheit? bin wirklich viel unterwegs und auch an stellen wo ich selten camper sehe, aber eine straße habe ich immer unter den rädern. daran wäre noch nie etwas gescheitert. ist eine nette werbung, aber in der praxis vernachlässigbar. da müsstest schon echtes offroad betreiben.
    selbst im winter musste ich noch nie durch hohen schnee, wo dann der mover stören würde.
    danke, genau wegen solcher antworten hab ich diesen thread eröffnet!!
    du hast mir damit schon sehr geholfen!!

    Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L21 mit Tapatalk
    lg von Angela, Wolfgang und Kelly unterwegs mit WoWa Fendt Saphir 465sfb gezogen von Mazda CX5

    seit dem 5.forumstreffen bei jedem treffen dabei ....


  13. #13
    Registriert seit
    25.10.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.191

    Standard

    Truma
    welchen genau kann ich nicht sagen, war beim Kauf schon montiert. Jedenfalls ä#lteres Modell, wohl deutlich über 10J alt.
    MfG
    Alex (AVS)
    --------------------------------------------
    jetzt endlich unterwegs mit VW Sharan und Wilk de Luxe 561 HTD

  14. #14
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Römerhauptstadt Favianis :-))
    Beiträge
    3.885

    Standard

    danke für eure infos!

    es wird der truma sx in 14 tagen montiert!!



    Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L21 mit Tapatalk
    lg von Angela, Wolfgang und Kelly unterwegs mit WoWa Fendt Saphir 465sfb gezogen von Mazda CX5

    seit dem 5.forumstreffen bei jedem treffen dabei ....


  15. #15
    Registriert seit
    13.06.2004
    Ort
    Beiträge
    604

    Standard

    Gratuliere
    ist mit Sicherheit ein guter Kaufen
    LG
    Toni

  16. #16
    Registriert seit
    10.08.2015
    Ort
    NÖ, Gartenstadt Maria Theresia
    Beiträge
    565
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Hallo Wolfgang, auch wir haben den go2 von Truma. Vielleicht erinnerst Du Dich an mein Posting mit meinen damaligen Problemen. Ich möchte hier den guten Service von Truma hervorheben.
    Nach längeren Fahrten im Regen konnte sich die Fernbedienung nicht mehr mit der Steuereinheit verbinden. Das Diagnosegerät des Händlers meldete eine defekte Platine. Nur glaubte man die Platine der Steuereinheit wäre defekt. Weil mir die Garantiezeit davon lief, vereinbarte ich einen Termin direkt bei Truma in München. Defekt war eine Platine eines Antriebmotors. Immer wenn genug Feuchtigkeit an den Motor kam, wurde dieser von der Steuereinheit nicht mehr gefunden. Der Motor wurde im ganzen auf Garantie ausgetauscht, seitdem gibt es keine Probleme mehr. Ich hätte mir nur eine wartungsfreie Gel-Batterie gewünscht. Der Händler welche die Mover einbaute, meinte da bräuchte man eine andere Steuereinheit und diese kostet 300er mehr. So kontrolliere ich halt regelmäßig den Säurestand und muß alle halbe Jahre ca. einen halben Liter destilliertes Wasser nachfüllen. Diese Batterie ist nun auch eine Autark Batterie, so daß alle 12V Komponenten und das Umschalten des Kühlschrankes auch ohne anstecken an das Auto funktionieren. Falls Du wissen möchte wie ich das gemacht habe, melde Dich bitte kurz.
    Liebe Grüße sendet Helmut, J. und die Yorkshire Bande. Unterwegs mit Caravan Dethleffs Summer Edition 430 RQ gezogen von einem OPEL Astra Tourer

  17. #17
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.045

    Standard

    Zitat Zitat von herienoe Beitrag anzeigen
    ... Der Händler welche die Mover einbaute, meinte da bräuchte man eine andere Steuereinheit und diese kostet 300er mehr. So kontrolliere ich halt regelmäßig den Säurestand und muß alle halbe Jahre ca. einen halben Liter destilliertes Wasser nachfüllen.
    uiuiui... das halte ich für einen absoluten Unsinn! Bei mir ist keine spezielle Steuereinheit - trotz wartungsfreier AGM-Batterie.
    Hast du jetzt eine "stinknormale Starterbatterie" drin?
    Zitat Zitat von herienoe Beitrag anzeigen
    Diese Batterie ist nun auch eine Autark Batterie, so daß alle 12V Komponenten und das Umschalten des Kühlschrankes auch ohne anstecken an das Auto funktionieren. Falls Du wissen möchte wie ich das gemacht habe, melde Dich bitte kurz.
    Würde mich auch sehr interessieren!
    Grüße aus Korneuburg
    Christian+Clara mit Amelie+Annika auf Seat Alhambra Style mit Dethleffs Camper 500 TK

    --------------------------------------------------

    Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, dass das komplette Versagen des Gehirns nicht zwangsläufig zum Tod führt!

  18. #18
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Römerhauptstadt Favianis :-))
    Beiträge
    3.885

    Standard

    Zitat Zitat von herienoe Beitrag anzeigen
    Diese Batterie ist nun auch eine Autark Batterie, so daß alle 12V Komponenten und das Umschalten des Kühlschrankes auch ohne anstecken an das Auto funktionieren. Falls Du wissen möchte wie ich das gemacht habe, melde Dich bitte kurz.
    ja das würde mich interessieren!!

    es kommt eine 55ah agm batterie hinein!!

    lg von Angela, Wolfgang und Kelly unterwegs mit WoWa Fendt Saphir 465sfb gezogen von Mazda CX5

    seit dem 5.forumstreffen bei jedem treffen dabei ....


  19. #19
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Römerhauptstadt Favianis :-))
    Beiträge
    3.885

    Standard

    Zitat Zitat von Hobbycamper Beitrag anzeigen
    Gratuliere
    ist mit Sicherheit ein guter Kaufen
    danke!

    ausschlaggebend für den sx ist das vor ort service und die teilegarantie ....
    lg von Angela, Wolfgang und Kelly unterwegs mit WoWa Fendt Saphir 465sfb gezogen von Mazda CX5

    seit dem 5.forumstreffen bei jedem treffen dabei ....


  20. #20
    Registriert seit
    10.08.2015
    Ort
    NÖ, Gartenstadt Maria Theresia
    Beiträge
    565
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von kerstan Beitrag anzeigen
    uiuiui... das halte ich für einen absoluten Unsinn! Bei mir ist keine spezielle Steuereinheit - trotz wartungsfreier AGM-Batterie.
    Hast du jetzt eine "stinknormale Starterbatterie" drin?

    Würde mich auch sehr interessieren!
    Eine Starter Batterie, so wurde mir gesagt, ist es keine. Zum Umbau für die autark Geschichte, gebt mir bitte ein wenig Zeit. Ich hab ab heute drei Nachtdienste und einen Schulungstag und werde am nächsten Freitag ein kurzes Video erstellen.


    Liebe Grüße sendet Helmut
    Liebe Grüße sendet Helmut, J. und die Yorkshire Bande. Unterwegs mit Caravan Dethleffs Summer Edition 430 RQ gezogen von einem OPEL Astra Tourer

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •