Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Albanienreise im September

  1. #1
    Registriert seit
    28.05.2015
    Beiträge
    22

    Cool Albanienreise im September

    Hallo

    Unser Loser und Tauplitz Wochenende ist nun wieder vorbei, war auf beiden Plätzen kein Problem und angenehm kühl bei den derzeitigen Temperaturen. Danke für eure Meldungen.

    Vielleicht hat noch jemand Tipps für unsere Hauptreise im September nach Albanien.
    Wir haben vor über: Kroatien - Zwischenstopp ev. Makarska - Montenegro - Albanien Zwischenstopp ev. Shkodra See - Albanien bis Saranda ev. Ksamil von da entlang der Küste retour die schönsten Strände Albaniens und Montenegros zu besuchen. In Albanien möchten wir uns Butrint und Girokastra anschauen. Kotor und Budva kennen wir schon und wollen wir nicht unbedingt ansteuern (sehr überlaufen von Touristen).
    In Kroatien möchten wir auch die Küstenstraße hoch fahren mit einem Zwischenstopp auf einer der Dalmatischen Inseln - vielleicht gibt es auch dazu Empfehlungen.

    Wer kennt die schönsten Strände?
    Wie sind die Straßen tatsächlich? Man hört ja so einiges.
    Was ist zu beachten in Albanien, bzw. ist es gefährlich?

    Freue mich auf eure Nachrichten.

    Liebe Grüße aus dem heißen Purgstall
    Martina

  2. #2
    Registriert seit
    30.06.2004
    Ort
    Großraum Linz
    Beiträge
    1.777

    Standard

    Hallo

    Als wichtigstes fällt mir ein, dass Nachtfahrten in den Ländern Montenegro und Albanien ein gewisses Gefahrenpotential bergen, da sowohl Tier, als auch Menschen mit Fahrzeugen unbeleuchtet unterwegs sind. Teilweise fehlen in den Orten in Albanien die Kanalgitter -deckel. Also immer auf Sicht fahren.

    Einen schönen, nicht überlaufenen Strand, gibt es in Sveti Stefan unterhalb des Campingplatzes Crvena Glavica (Zugang über CP möglich). Die Ausstattung des CP ist allerdings sehr gewöhnungsbedürftig, aber für eine Nacht bei der Durchreise, geht es.

    lg
    Berghamer

  3. #3
    Registriert seit
    28.05.2015
    Beiträge
    22

    Standard

    Schaut sehr sauber und schön aus.

    Lg Martina

  4. #4
    Registriert seit
    28.04.2015
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    354
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von MSwomo Beitrag anzeigen
    Hallo

    Unser Loser und Tauplitz Wochenende ist nun wieder vorbei, war auf beiden Plätzen kein Problem und angenehm kühl bei den derzeitigen Temperaturen. Danke für eure Meldungen.

    Vielleicht hat noch jemand Tipps für unsere Hauptreise im September nach Albanien.
    Wir haben vor über: Kroatien - Zwischenstopp ev. Makarska - Montenegro - Albanien Zwischenstopp ev. Shkodra See - Albanien bis Saranda ev. Ksamil von da entlang der Küste retour die schönsten Strände Albaniens und Montenegros zu besuchen. In Albanien möchten wir uns Butrint und Girokastra anschauen. Kotor und Budva kennen wir schon und wollen wir nicht unbedingt ansteuern (sehr überlaufen von Touristen).
    In Kroatien möchten wir auch die Küstenstraße hoch fahren mit einem Zwischenstopp auf einer der Dalmatischen Inseln - vielleicht gibt es auch dazu Empfehlungen.

    Wer kennt die schönsten Strände?
    Wie sind die Straßen tatsächlich? Man hört ja so einiges.
    Was ist zu beachten in Albanien, bzw. ist es gefährlich?

    Freue mich auf eure Nachrichten.

    Liebe Grüße aus dem heißen Purgstall
    Martina

    Albanien ist eines der schönsten Urlaubsländer in Europa, in denen freies Campen NOCH erlaubt ist und man findet außerhalb der Saison sicher seinen einsamen Strand.
    Campingplätze sind meist einfach gehalten aber sehr gepflegt und sauber, mit viel Liebe in Rahmen der Möglichkeiten gestaltet und schlagen meistens mit 10 -15€ zu buche!
    Die Menschen sind die Gastfreundschaft in Person und sehr, sehr hilfsbereit.
    So viele freundliche und nette Menschen haben wir in noch keinem anderen Land in Europa getroffen.
    Aber wie überall auf der Welt gibt es auch in Albanien, nicht oft aber doch, den Versuch Touristen ihr Geld abzuknöpfen.
    Meist in der touristischen Ballungszentren.
    Eine gesunde Skepsis ist sicherlich in den Touristenhochburgen angesagt, aber Angst muss man in Albanien keine haben.

    Hab dir auch noch eine PN geschickt.
    LG
    Andrea + Christian (A-u-Ch)

    Geschrieben hat's Christian. Beschwerden bitte an Andrea schicken.

    Mehr über uns gibts auf Facebook zu lesen und natürlich auch zu liken.

  5. #5
    Registriert seit
    22.10.2009
    Ort
    Wien, 7.Bezirk
    Beiträge
    3.428

    Standard

    Zitat Zitat von A-u-Ch Beitrag anzeigen
    Albanien ist eines der schönsten Urlaubsländer in Europa, in denen freies Campen NOCH erlaubt ist und man findet außerhalb der Saison sicher seinen einsamen Strand.
    Campingplätze sind meist einfach gehalten aber sehr gepflegt und sauber, mit viel Liebe in Rahmen der Möglichkeiten gestaltet und schlagen meistens mit 10 -15€ zu buche!
    Die Menschen sind die Gastfreundschaft in Person und sehr, sehr hilfsbereit!!!!
    So viele freundliche und nette Menschen haben wir in noch keinem anderen Land in Europa getroffen!!!!
    Aber wie überall auf der Welt gibt es auch in Albanien, nicht oft aber doch, den Versuch Touristen ihr Geld abzuknöpfen.
    Meist in der touristischen Ballungszentren.
    Eine gesunde Skepsis ist sicherlich in den Touristenhochburgen angesagt, aber Angst muss man in Albanien keine haben.

    Hab dir auch noch eine PN geschickt.
    Kann ich nur voll und ganz bestätigen!!!!

    Die Aussagen treffen übrigens auch auf Mazedonien zu. Dort haben wie ebenfalls sehr viele freundliche und hilfsbereite Menschen getroffen.
    Liebe Grüße
    Gerhard und Hanna
    unterwegs mit Adria Twin SL

  6. #6
    Registriert seit
    28.05.2015
    Beiträge
    22

    Standard

    Danke!

    Da wächst die Vorfreude immer mehr, wir freuen uns schon sehr darauf und sind gespannt was uns alles erwartet.
    Werde danach berichte wie es uns ergangen ist.

    Lg Mswomo
    unterwegs mit Bürstner 55

  7. #7
    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    7.052

    Standard

    Zitat Zitat von berghamer Beitrag anzeigen
    Einen schönen, nicht überlaufenen Strand, gibt es in Sveti Stefan unterhalb des Campingplatzes Crvena Glavica (Zugang über CP möglich). Die Ausstattung des CP ist allerdings sehr gewöhnungsbedürftig, aber für eine Nacht bei der Durchreise, geht es.
    Der Strand ist nett, ich kenne den Platz darueber seit den 70ern, bin vor 5 Jahren angewidert weitergefahren und vor einem Monat waren Freunde von mir dort: "Leider ist es nicht möglich 0 Sterne zu vergeben, was soll man sagen zu einer kleinen Baumoase inmitten von Müll und Dreck, Sanitär ist Bruchbude und durch den Cp geht eine Zufahrtstrasse, der Betreiber erinnert an Gruselfilme. Ach und natürlich 12,50 in Euros (2Personen plus Auto) Zufahrt ist steil und defekt"
    Hier wird Diesel noch mit Liebe verbrannt... ツ
    #DarkDogOnTour

  8. #8
    Registriert seit
    28.04.2015
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    354
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Nur zur Ergänzung/Richtigstellung, Sveti Stefan ist in Montenegro und nicht in Albanien.
    LG
    Andrea + Christian (A-u-Ch)

    Geschrieben hat's Christian. Beschwerden bitte an Andrea schicken.

    Mehr über uns gibts auf Facebook zu lesen und natürlich auch zu liken.

  9. #9
    Registriert seit
    20.07.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    Waren auch kurz in Montenegro. Zwar nicht zum Campen und auch nur 1. Tag Zwischenstopp mit Schiff aber ich war sowas von positiv überrascht. Meine Frau ebenfalls. Die Natur ist fantastisch, sodass wir direkt darüber redeten, mit dem Campingwagen mal einen Ausflug dorthin zu machen. Was kennt ihr denn so für Campingplätze außer den genannten in Montenegro, welche ihr mir empfehlen könntet?

    Danke im Voraus.

  10. #10
    Registriert seit
    29.07.2005
    Ort
    Österreich. Hart bei Graz
    Beiträge
    200

    Standard

    Hallo guck auf meinen aktuellen Reisebericht https://www.grisu-auf-reisen.at/reis...omoreise-2018/
    Am ersten Urlaubstag schlagen wir Fliegen tot, am zweiten ignorieren wir sie und am dritten sagen wir: "Ihr könnt mich mal – aufessen

    www.grisu-auf-reisen.at

  11. #11
    Registriert seit
    28.05.2015
    Beiträge
    22

    Standard

    Danke, ganz toller Reisebericht.

    Lg Martina

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •