Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: ACSI in Croatien sinnvoll?

  1. #1
    Registriert seit
    24.11.2005
    Ort
    Österreich, Graz
    Beiträge
    682
    Blog-Einträge
    1

    Standard ACSI in Croatien sinnvoll?

    Wir mussten feststellen, dass in Kroatien die ACSI-Stellplätze oft nur in den "hintersten Winkeln" des CP angeboten werden. Das Angebot für die Vor- und Nachsaison ist damit eine Täuschung und endet in einer Abzocke.
    Es ist schon klar, dass für die begehrten vordersten Reihen ein höherer Preis verlangt wird, aber der hinterste Platz ist eine Missachtung einer Vereinbarung und ein Hohn.
    Wie seht ihr das?
    LG Werner
    seiwer

  2. #2
    Registriert seit
    22.10.2005
    Ort
    Niederösterreich.
    Beiträge
    1.141

    Standard

    Manche Campingplätze unterscheiden zwischen Standard-, Luxus- oder Komfortplätzen. Luxus- oder Komfortplätze sind etwas größer und mit Wasseranschluss und Abfluss ausgestattet. Sie haben mit der CampingCard ACSI keinen Anspruch auf einen Luxus- oder Komfortplatz. Es kann aber dennoch sein, dass Sie für den CampingCard-Tarif solch einen teureren Platz nutzen dürfen. Der Campingplatz darf dies selbst entscheiden. Beachten Sie bitte auch, dass manche Plätze eigene Richtlinien für Doppelachswohnwagen oder Reisemobile haben, wenn diese so groß sind, das ein Standardplatz nicht ausreicht....

    also nix von missachtung - steht oft auch im führer dabei.

    zb.: https://www.campingcard.at/kroatien/...mpsite-105173/

    weiterfahren wenns nicht gefällt und gut ist es. hatte selbst aber noch nie ein problem damit. vmtl. weil ich nicht nach acsi-plätzen suche, sondern dorthin hinfahre, wohin ich möchte. wenn die dann acsi akzeptieren - umso besser.

  3. #3
    Registriert seit
    25.10.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.929

    Standard

    Zitat Zitat von soul Beitrag anzeigen
    hatte selbst aber noch nie ein problem damit. vmtl. weil ich nicht nach acsi-plätzen suche, sondern dorthin hinfahre, wohin ich möchte. wenn die dann acsi akzeptieren - umso besser.
    paßt jetzt nicht 10000000000%ig dazu, aber wir nutzen die ACSI-Card auch. Wenn ich weiß, ich will nach "A" und dort gibts 3 Plätze und einer davon nimmt die Card, dann nehm ich den (nach Vergleich). Weil das Vorsaisonangebot ist schon verdammt gut.
    MfG
    Alex (AVS)
    --------------------------------------------
    jetzt endlich unterwegs mit VW Sharan und Wilk de Luxe 561 HTD

  4. #4
    Registriert seit
    22.10.2005
    Ort
    Niederösterreich.
    Beiträge
    1.141

    Standard

    wenns so zusammenfällt und der platz mir auch noch gefällt, dann klar. funktioniert nur so leider selten.

  5. #5
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    Wachau
    Beiträge
    906

    Standard

    Hallo Werner

    Also das stimmtz so sicher nicht.
    Auf den meisten Plätzen kannst Du Dir den Stellplatz aussuchen.
    Natürlich gibt es Plätze die ACSI nur für bestimmte Platzkategorien akzeptieren. das ist aber vollkommen legitim und entspricht den Vertragsgrundlagen.
    Und wenn Du die Regulärpreise anschaust wirst Du feststellen, daß ACSI immer noch um einiges günstiger ist. Von Abzocke kann also keine Rede sein,
    Bitte immer genau schauen und lesen bevor Du eine gute Sache schlechtredest.
    wünsche Euch viele schöne unfallfreie Ausfahrten
    Günther u Helga unterwegs mit Dethleffs Nomad 510ER gezogen von Jeep Cherokee Limited

  6. #6
    Registriert seit
    30.06.2004
    Ort
    Großraum Linz
    Beiträge
    1.755

    Standard

    Dem kann ich auch nicht zustimmen.

    Wir waren gerade über Pfingsten am CP Strasko auf der Insel PAG. Womo-Stellplatz in der zweiten Reihe mit Strom, zwei Erwachsene, 1 Hund kosteten 19.- Euro (+Kurtaxe).

    Der gleiche Platz hätte ohne der ACSI Karte 34.- Euro gekostet.
    lg
    Berghamer

  7. #7
    Registriert seit
    24.11.2005
    Ort
    Österreich, Graz
    Beiträge
    682
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Skorpion Beitrag anzeigen
    Hallo Werner

    Also das stimmtz so sicher nicht.

    Bitte immer genau schauen und lesen bevor Du eine gute Sache schlechtredest.
    Hallo
    Wie so oft, haben alle recht. Auch ich nutze ACSI schon seit "ewigen" Zeiten und bin zufrieden. Es ist auch ok dass es verschiedene Preiskategorien gibt und für die beliebtesten Plätze ein höherer Preis verlangt wird.
    Aber:
    Seit einigen Jahren erkennen wir, dass einige CP-Betreiber die ACSI-Plätze nur noch dort anbieten, wo kaum einer hin will (ganz hinten, neben den Mitkübeln, neben dem WC-Fenster....).
    D.h diese Betreiber nutzen die Werbung von ACSI um Kunden anzulocken, bieten schlechte Plätze an, um dann gegen Aufpreis höhere Einnahmen zu erzielen.

    Ich meine nur ACSI sollte achten, dass ACSI-Plätze zumindest Standardplätze in durchschnittlicher Lage sind.
    Schöne Urlaube
    Werner aus Graz
    seiwer

  8. #8
    Registriert seit
    11.01.2007
    Ort
    Graz
    Beiträge
    3.233

    Standard

    Hallo werner!
    Zitat Zitat von seiwer Beitrag anzeigen

    Ich meine nur ACSI sollte achten, dass ACSI-Plätze zumindest Standardplätze in durchschnittlicher Lage sind.
    Schöne Urlaube
    Werner aus Graz
    da bin ich voll bei Dir!
    servus,
    Bertl

    www.urlaubsdoku.at
    unterwegs mit Dethleffs A5881

  9. #9
    Registriert seit
    11.01.2007
    Ort
    Graz
    Beiträge
    3.233

    Standard

    und weils grad passt (zwar nicht zu HR; aber im Nachbarland) möchte ich Euch einen tollen Platz im Landesinneren von Slowenien empfehlen:

    MENINA

    Hat den 17-Euro ACSI Tarif und hat eine traumhafte Lage!

    Sehr ruhig; (eis-)kalter Badeteich; Hochseilklettergarten; Rafting; Lagerfeuer erlaubt (in einer Feuerschale - Miete 2 €)!

    Wir waren heuer schon das vierte mal dort!
    servus,
    Bertl

    www.urlaubsdoku.at
    unterwegs mit Dethleffs A5881

  10. #10
    Registriert seit
    25.10.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.929

    Standard

    Zitat Zitat von bertl27 Beitrag anzeigen
    und weils grad passt (zwar nicht zu HR; aber im Nachbarland) möchte ich Euch einen tollen Platz im Landesinneren von Slowenien empfehlen:

    MENINA

    Hat den 17-Euro ACSI Tarif und hat eine traumhafte Lage!
    Das klingt echt gut, Danke für den Tipp.
    MfG
    Alex (AVS)
    --------------------------------------------
    jetzt endlich unterwegs mit VW Sharan und Wilk de Luxe 561 HTD

  11. #11
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    Wachau
    Beiträge
    906

    Standard

    Hallo

    'Also ich kenne in Kroatien nur einen CP der das so handhabt und das ist der Galeb in Omis.
    Da fahre ich auch schon seit Jahren nicht mehr hin (aber aus anderen Gründen)
    Sollte es noch CPs geben dann teile uns das bitte mit - ist sicher für viele Camper interessant
    wünsche Euch viele schöne unfallfreie Ausfahrten
    Günther u Helga unterwegs mit Dethleffs Nomad 510ER gezogen von Jeep Cherokee Limited

  12. #12
    Registriert seit
    13.03.2018
    Ort
    Wien 14
    Beiträge
    32

    Standard

    Die beiden größten Vorteile von ACSI sind die Karten selbst (die meisten CP Betreiber schreiben die Anmeldedaten direkt davon ab) und die Tatsache, dass Garmin die ACSI Plätze als POI gespeichert hat.

    Die mitgekaufte zweibändige Enzyklopädie ist zwar nett, aber lesen tun wir da drin kaum - viel zu zeitintensiv, unterwegs sind wir viel zu sehr mit Chillen beschäftigt und haben keinen Nerv zum Blättern.

    ACSI ist etwas für Nebensaisonfahrer, man kann sich hie da ein paar Euro ersparen ... was wollt ihr mehr für die 28€?
    LG, Peter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •