Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: DUKATO 250 light 16“ Felgen statt 15“

  1. #1
    Registriert seit
    27.02.2005
    Ort
    3422
    Beiträge
    646

    Standard DUKATO 250 light 16“ Felgen statt 15“

    Hallo Freunde,
    jetzt ist es soweit! Da jetzt viele Dukatos 250 light Facelift ab 2014 mit 16“ Felgen vom Band laufen, will ich meinem langersehnten Wunsch nachgehen und mir 16“ Felgen mit Lochkreis 5x115 ET 68 kaufen.
    leider ist es gar nicht so einfach welche zu finden? Alle Händler suchen im Konfigurator und finden beim dukato 250 Multijet 130 Baujahr 2010 mit diesem Lochkreis nur 15“ Felgen.
    ich hab Ja schon welche gefunden, aber eben fürfacelift ab 2014, alus 6 1/2 j 16“ LK 5x118 ET68 oder Stahlfelgen 6J 16“ 5x118 ET 68
    ich muss ja nicht unbedingt alus haben obwohl die 1360 kg traglast haben ist der Preis ein Wahnsinn?
    Die Stahlfelgen haben zwar nur 1100 kg traglast laut Gutachten was ja beim light Fahrwerk genügt. Warum das Stück um 20-30€ teurer ist als die selben mit Lochkreis 130 für das Maxi Fahrgestell ist mit zwar ein Rätsel, liegt wahrscheinlich daran dass man diese gebraucht schon fast geschenkt bekommt.

    Meine Frage? Hat jemand von euch schon von 15“ auf 16“ umgerüstet? Was sagt der tüv dazu? Ich will 225/75/16“ C Reifen aufziehen. Mit dem Tacho geht sich das sicher aus. Hab derzeit schon (eingetragene) 225/70/15 drauf und bei Tacho 100 fahr ich nach navi gerade mal 93 km/h , Grüße vom Rudi
    Rudi, Bezirk Tulln mit Hobby 560, Landrover Discovery II dt5, oder mit Dethleff T4, Partnerin und zwa Hund

  2. #2
    Registriert seit
    05.12.2002
    Ort
    Spillern
    Beiträge
    4.057

    Standard

    Und wie willst Du 5x118 Lochkreis mit 5x115 Lochkreis zusammenbringen? Gibt es passende Adapter, die die Spurweite mit anderer ET dann wieder gleich halten...?
    lg,

    Martin, Natascha, Kristina, Sarah, Chiara und Ragdolls Yuki und Yeti...

    ... unterwegs mit KIA Carnival 2.9 CRDi und Adria Classic 743 UP oder Honda Goldwing GL1500SE

    an 18 der 25 Forumstreffen war ich dabei

  3. #3
    Registriert seit
    15.08.2003
    Ort
    Salzburg - Pongau
    Beiträge
    1.857
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    LG
    Mathias

    ...unterwegs mit unserem Adriatik Coral 680SP

    http://images.spritmonitor.de/565731.png

    http://www.graphicguestbook.com/rotti-gb

  4. #4

    Standard

    @rotti: nein, die passen nicht, das sind 5x130

    Ich habe damals für meinen X250er mit originalen 15er Felgen auch gleich mal blauäugig eine gebrauchte 16er Felge von einem Spenderducato (auch 250er) nach Hause gezerrt und bin dann auch gleich mal leidvoll draufgekommen, dass es da zwei verschieden Lochkreise bzw sprich Radnaben gibt. Wie "rudko2" schon sagte, haben die Light Chassis die 15er und die Maxi Chassis 16er Felgen und da ist auch der Lochkreis anders.

    Aber inzwischen bin ich von den 16er eigentlich schon wieder weg. Rein optisch merkt man da eh keinen Unterschied, sind ja beide nicht der optische "Burner". Und vom Fahren her, wird es glaub ich auch kaum einen Unterschied ausmachen. Da ist meiner Meinung nach das Geld in ein Luftfahrwerk und Spurplatten besser investiert.

    Warum möchtest du unbedingt 16er Felgen?

  5. #5
    Registriert seit
    15.08.2003
    Ort
    Salzburg - Pongau
    Beiträge
    1.857
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von jonnytheonly Beitrag anzeigen
    @rotti: nein, die passen nicht, das sind 5x130

    Ich habe damals für meinen X250er mit originalen 15er Felgen auch gleich mal blauäugig eine gebrauchte 16er Felge von einem Spenderducato (auch 250er) nach Hause gezerrt und bin dann auch gleich mal leidvoll draufgekommen, dass es da zwei verschieden Lochkreise bzw sprich Radnaben gibt. Wie "rudko2" schon sagte, haben die Light Chassis die 15er und die Maxi Chassis 16er Felgen und da ist auch der Lochkreis anders.

    Aber inzwischen bin ich von den 16er eigentlich schon wieder weg. Rein optisch merkt man da eh keinen Unterschied, sind ja beide nicht der optische "Burner". Und vom Fahren her, wird es glaub ich auch kaum einen Unterschied ausmachen. Da ist meiner Meinung nach das Geld in ein Luftfahrwerk und Spurplatten besser investiert.

    Warum möchtest du unbedingt 16er Felgen?

    Ein wichtiger Grund - so glaub ich - auf die 16ner Reifen zu wechsel ist, dass man bei diesen Dimensionen Reifen mit höherer Traglast bekommt als bei 15ner Reifen.
    LG
    Mathias

    ...unterwegs mit unserem Adriatik Coral 680SP

    http://images.spritmonitor.de/565731.png

    http://www.graphicguestbook.com/rotti-gb

  6. #6
    Registriert seit
    27.02.2005
    Ort
    3422
    Beiträge
    646

    Standard

    Hallo, ihr habt alle recht! Hab mich verschrieben, es ist der Lochkreis 5x118 gemeint! Und ja, die vom Maxi Fahrwerk mit 16“ haben Lochkreis 130 und passen nicht! Würde ich ja hunderte bekommen.
    und ja, ein optischer „burner“ sind sie nicht, müssen sie auch nicht?
    und ja, die traglast kann bei 225/75/16 um 600 kg pro Achse höher sein, einfach mehr Sicherheit? Und ja, eine luftfederung macht mehr aus, hab ich aber schon! Und ja die Höhe der reifen ist ca 3cm höher, heißt mehr bodenfreiheit, der Tacho zeigt endlich richtig die Geschwindigkeit an?
    Aber nein! Der optische Unterschied zwischen 15“ und 16“ mit Höhe 75 statt 70 macht schon was her? Warum werden die neuen dukatos light ab 2014 mit 16“ ausgeliefert?
    ist eh egal, Geschmäcker sind verschieden? Ich will halt Räder die von der Größe zu dem Fahrzeug passen, mehr traglast und Sicherheit haben, und ich nicht bei jedem Loch mit dem Heck aufsitze.
    wollte nur wissen ob das schon wer durchgeführt hat? Liebe Grüße vom Rudi
    Rudi, Bezirk Tulln mit Hobby 560, Landrover Discovery II dt5, oder mit Dethleff T4, Partnerin und zwa Hund

  7. #7
    Registriert seit
    30.06.2004
    Ort
    Großraum Linz
    Beiträge
    1.695

    Standard

    Hallo

    Keine Ahnung, ob du diese Firma schon ergoogelt hast. Die bieten eine Stahlfelge um 68.- Euro an, eine Alufelge kostet das doppelte.

    http://www.reifen-felgen.de/stahlfel...4.2014-6002434

    http://www.reifen-felgen.de/alufelgen/
    lg
    Berghamer

  8. #8
    Registriert seit
    27.02.2005
    Ort
    3422
    Beiträge
    646

    Standard

    Zitat Zitat von berghamer Beitrag anzeigen
    Hallo

    Keine Ahnung, ob du diese Firma schon ergoogelt hast. Die bieten eine Stahlfelge um 68.- Euro an, eine Alufelge kostet das doppelte.

    http://www.reifen-felgen.de/stahlfel...4.2014-6002434

    http://www.reifen-felgen.de/alufelgen/
    danke berghammer, hast mir sehr geholfen. Ich hab zwar schon einmal die Seite gegoogelt aber irgendwie dann nicht mehr gefunden. Die Felgen die ich jetzt gefunden habe sind wesentlich teurer.
    Werde demnächst dort anrufen wei, ich noch immer nicht weiß ob die Facelift 16“ Felgen mit dem 5x118 Lochkreis bei mir passen? Ich glaub schon. Danke und liebe Grüße vom Rudi
    Rudi, Bezirk Tulln mit Hobby 560, Landrover Discovery II dt5, oder mit Dethleff T4, Partnerin und zwa Hund

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •