Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Braucht man einen Zeitvertreib beim Campen ?

  1. #1
    Registriert seit
    18.03.2013
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    476

    Standard Braucht man einen Zeitvertreib beim Campen ?

    Da das andere Thema recht ungnädig behandelt wird , mal eine Variation über die Frage.

    Ich hab auch immer "Angst", daß ich mich langweile, und nehme genug Bücher und Zeitschriften, manchmal auch was zum Basteln (RaspberryPI oder so) mit. Dazu fast immer auch ein paar Flugmodelle.
    Bei meinem Urlaubsstil wird aber das meiste davon gar nicht angerührt. Wenn ich eher auf Besichtigungen aus bin, komme ich am Abend an, sichte die Fotos, gehe ins Internet (jetzt ja fast überall leicht und günstig), plane die Details des nächsten Tages und schaue vielleicht noch ein wenig TV. Wenn ich wo länger bleibe, dann vielleicht zum Tauchen, was schon fast den ganzen Tag ausfüllt. Und bei Ruhetagen reicht neben den schon angesprochenen Tätigkeiten meist ein Heft oder Buch gut aus oder die Liege allein reicht .

    RK

  2. #2
    Registriert seit
    05.12.2002
    Ort
    Spillern
    Beiträge
    4.196

    Standard

    Motorrad mitnehmen
    lg,

    Martin, Natascha, Kristina, Sarah, Chiara und Ragdolls Yuki und Yeti...

    ... unterwegs mit KIA Carnival 2.9 CRDi und Adria Classic 743 UP oder Honda Goldwing GL1500SE

    an 18 der 25 Forumstreffen war ich dabei

  3. #3
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    Österreich - Salzburg - Kuchl
    Beiträge
    593

    Standard

    Hallo,
    also so wie wir reisen, ist das Reisen der Zeitvertreib ...
    lg
    Rupert
    --------------------------------------------------
    Liebe Grüße aus Kuchl im schönen Salzburger Land
    Sonja und Rupert

    Unsere Homepage:
    Reiseberichte - Fam. Unterwurzacher

    Neuester Reisebericht:
    Spanien/Portugal 2017 - Auf den Spuren des Jakobsweges

  4. #4
    Registriert seit
    22.10.2009
    Ort
    Wien, 7.Bezirk
    Beiträge
    3.416

    Standard

    -) Tagebuch schreiben inklusive GPS Koordinaten der angefahrenen SP
    -) Reiseroute für den nächsten Tag festlegen, inklusive Sehenswürdigkeiten lt. Reiseführer
    -) Den nächsten SP aussuchen
    -) Tagsüber geschossene Fotos überprüfen, aussortieren, auf den Lap Top übertragen
    -) Geeignete Fotos für den Reisebericht aussuchen
    -) Kurz ins Internet schauen
    -) Nachrichten im TV schauen
    -) Abendspaziergang machen, manchmal mit Lokalbesuch
    -) Mit gleichgesinnten SP Nachbarn Erfahrungen austauschen
    -) usw. usw. usw…….

    Langweilig wird uns sicher nicht und Zeit zum Lesen von mitgenommenen Büchern bleibt da kaum.
    Liebe Grüße
    Gerhard und Hanna
    unterwegs mit Adria Twin SL

  5. #5
    Registriert seit
    11.01.2007
    Ort
    Graz
    Beiträge
    3.247

    Standard

    Braucht man einen Zeitvertreib beim Campen ?

    .......im Prinzip wird einem (also uns) nicht fad...

    Tagsüber wird besichtigt und fotografiert; oder mit dem Rad gefahren; oder gebadet;....

    Abends gehen wir meist Essen oder grillen (ab und zu) selbst

    e-mail check

    Reiseführer lesen und den nächsten Tag "planen"

    -mit unserem Kleinen Schulkind wird uns sowieso nie fad -

    Die Fotos werden erst zu Hause gesichtet; Urlaubstagebuch wird fast täglich geschrieben!
    servus,
    Bertl

    www.urlaubsdoku.at
    unterwegs mit Dethleffs A5881

  6. #6
    Registriert seit
    22.10.2005
    Ort
    Niederösterreich.
    Beiträge
    1.177

    Standard

    haupturlaub = faulenzen und keinen stress machen. das beste was passieren kann: jö, is mir fad, denn da beginnt der urlaub. um nicht ganz in argonie zu verfallen gehts jeden zweiten tag zum laufen und den tag dazwischen eine stunde sling-training, dafür findet sich immer eine möglichkeit das teil aufzuhängen.
    auch wenns eine tour wird mit verschiedenen stationen - es darf kein stress werden, sonst kann ich gleich zu hause bleiben.
    mails können mir gestohlen bleiben - bin auf urlaub. lasst doch das internet internet sein. ihr werdet euch wundern, das gibt es nach dem urlaub auch noch und ihr habt nix verpasst

    lg

  7. #7
    Registriert seit
    25.10.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.951

    Standard

    anfangs hatte ich die Befürchtung auch mal.
    Inzwischen nehm ich nur mehr paar Zeitschriften mit und von denen bring ich so manche ungelesen wieder heim.
    MfG
    Alex (AVS)
    --------------------------------------------
    jetzt endlich unterwegs mit VW Sharan und Wilk de Luxe 561 HTD

  8. #8
    Registriert seit
    03.07.2017
    Beiträge
    57

    Standard

    Also ich Vlogge immer alles, das nimmt genug Zeit in Anspruch und man hat am Ende etwas davon.

  9. #9
    Registriert seit
    22.10.2005
    Ort
    Niederösterreich.
    Beiträge
    1.177

    Standard

    werden dann viele käsevideos sein .........

  10. #10
    Registriert seit
    10.11.2009
    Ort
    Steiermark,Bez.Murtal
    Beiträge
    5.505

    Standard

    .. Mit den Motorrad oder Fahrrad die Gegend erkunden.
    .. Fotografieren
    .. Hund gassi gehen
    .. im Internet die nächsten Ziele herausfiltern
    .. Buch lesen
    .. Abends gemütlich Essen gehen und danach in einen Kaffee oder Bar das Treiben beobachten
    .. Kontakte schliessen
    .. Kein TV
    .. einfach den Urlaub genießen
    Lg
    Andreas
    Träume nicht dein Leben ,lebe deine Träume
    Ab August unterwegs mit einen Pössl Summit 600 Plus
    www.camping-murinsel.at

  11. #11
    Registriert seit
    04.11.2012
    Ort
    Reichenau im Mühlfeichtl
    Beiträge
    417

    Standard

    Uns ist nicht langweilig, haben kein TV, Internet nutzen wir sehr wenig. Reisen ist für uns, die Zeit dabei zu genießen.
    z`jung fia d`rentn owa oiweu untawegs
    (zu jung für die Rente aber immer unterwegs

    lg
    herbert+micha

  12. #12
    Registriert seit
    03.07.2017
    Beiträge
    57

    Standard

    Brettspiele? Da können echt viele Stunden dafür weggehen.

  13. #13
    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    6.996

    Standard

    Gibts die auch aus Kaese?
    Hier wird Diesel noch mit Liebe verbrannt... ツ
    #DarkDogOnTour

  14. #14
    Registriert seit
    02.12.2017
    Ort
    nordöstliches Niederösterreich
    Beiträge
    86

    Standard

    Keine Brettspiele, denn Käse ist bei uns im Kühlschrank ;-)!

    Ansonsten benötigen wir beim Campen nicht viel.
    Primär ist Sightseeing, Landschaft erkunden (meist mit Rad) und Leute kennenlernen für uns genug Zeitvertreib.Dazu gehört auch das Flanieren durch die Gassen und Straßen, sowie gemütlich in Straßenkaffees bei Prosecco und Cappuccino das quirlige Treiben (insbesondere in den südlichen Gefilden) zu beobachten. Nach einem erfüllten Tag wird dann das Erlebte in das Logbuch eingetragen. Am Abend sitzen oder stehen wir meist noch mit netten Campingnachbarn beisammen, plaudern, tauschen Erfahrungen und Tipps aus. Dabei wird schon mal auch das eine oder andere kühle Blonde verdrückt.
    Für Schlechtwetterphasen haben wir auch ein TV-Gerät mit an Bord und neuerdings auch Rätselhefte (natürlich mit Auflösungsteil ;-)!).
    Liebe Grüße aus Niederösterreich,
    Josef
    www.biker-peppal.at

  15. #15
    Registriert seit
    04.03.2018
    Beiträge
    1

    Standard

    Wenn ich beim Campen die Natur genieße und meine Ruhe habe ist Langeweile sogar willkommen

  16. #16
    Registriert seit
    18.03.2013
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    476

    Standard

    Im Moment bin ich froh, daß ich genug Zeitvertreib mit habe.

    Eigentlich bin ich zum Tauchen hier (allein). Wegen wenig Kundschaft und schlechtem Wetter tut sich da nicht viel. Von Land aus ist uninteressant. Alle halbe Stunde kam die letzten Tage ein Regenguß, was weitere Aktivitäten nicht unbedingt fördert. Hier geht nicht viel mehr als am Ufer liegen. Mit Womo ist man wenig mobil, wenn man mal am CP steht. Und da meines noch dazu Probleme mit dem DPF hat, umso weniger (Mechaniker läßt sich auch nicht sehen). SAT geht wegen Bäumen nicht.
    Zum Glück gibts hier gutes Internet :-)

    RK

  17. #17
    Registriert seit
    12.10.2018
    Beiträge
    4

    Standard

    Normalerweise lese und löse ich Kreuzworträtsel. Wir spielen auch gerne Brettspiele.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •