Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 77 von 77

Thema: Warnung GR Reisende / Pannenhelfer (-betrüger) in SERB Autoput zw. Belgrad und Nis

  1. #61
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    Österreich - Salzburg - Kuchl
    Beiträge
    639

    Standard

    Zitat Zitat von Mondmann Beitrag anzeigen
    Hallo,

    nixi für ungut, schön blöd, was soll man sonst sagen.

    Liebe Grüsse

    Mondmann

    Folgendes gilt natürlich auch für mich, aber ich kann mir das jetzt einfach nicht verkneifen: Bevor man so einen blöden Kommentar wie Mondmann abgibt, könnte man auch einfach nichts sagen …

    … nix für ungut und ebenso liebe Grüße
    Rupert
    --------------------------------------------------
    Liebe Grüße aus Kuchl im schönen Salzburger Land
    Sonja und Rupert

    Unsere Homepage:
    Reiseberichte - Fam. Unterwurzacher

    Neuester Reisebericht:
    SCHOTTLAND 2019 - Schottenrock und Dudelsack ...

  2. #62
    Registriert seit
    24.11.2005
    Ort
    Österreich, Graz
    Beiträge
    725
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ja wer noch nie "eingefahren" ist, war noch nicht weit unterwegs.
    seiwer

  3. #63
    Registriert seit
    11.01.2007
    Ort
    Graz
    Beiträge
    3.405

    Standard

    Zitat Zitat von seiwer Beitrag anzeigen
    Ja wer noch nie "eingefahren" ist, war noch nicht weit unterwegs.

    nicht unbedingt...

    Aber zu diesem "Fall":

    Nur: etwas Vorsicht -und von mir aus "Misstrauen" sollte man schon walten lassen/haben....


    Und beim reisen "in fremde Länder" ist man ja normalerweise informiert - sogar der "Fredi" hat beim ersten Versuch nicht angehalten.....

    Der Franz warnt seit 2018; der ÖAMTC hatte einen Artikel in der Clubzeitung,....
    servus,
    Bertl

    www.urlaubsdoku.at
    unterwegs mit Dethleffs A5881

  4. #64
    Registriert seit
    24.08.2005
    Ort
    Schiltern b. Langenlois
    Beiträge
    158

    Standard

    Ja wir waren 8x in Griechenland, Anfangs mit PKW und Zelt, dann mit dem Klappzeltanhänger, dann mit dem WoMo, zuletzt 2019 da fuhren wir aber über Montenegro, Albanien. Bis auf einmal, da wurden wir von der Milicia abgezockt, noch auf der alten Autoput die Sperrlinie überfahren, wer dort schon mal gefahren ist, weiß das man dann überholt hat, wenn es grad keinen Gegenverkehr gab. Sonst gabs keine unangenehmen Situationen.

    Was die "abgezockten" betrifft, als "schön blöd" würde ich sie nicht bezeichnen, ist halt immer auf die Situation bedacht zu nehmen, in der man sich gerade befindet. Nicht immer einfach...

    Lieben Gruß und bleibts gesund

    Gerda

  5. #65
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    72

    Standard

    Sehr gut, bin völlig deiner Meinung
    Auch liebe Grüße und gesund bleiben.

  6. #66
    Registriert seit
    25.10.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.330

    Standard

    Zitat Zitat von Gerda Beitrag anzeigen
    als "schön blöd" würde ich sie nicht bezeichnen, ist halt immer auf die Situation bedacht zu nehmen, in der man sich gerade befindet. Nicht immer einfach...
    Was daran ist nach 2+ JAhren NICHT einfach???
    Das ist doch eigentlich sehr einfach: Manche lernen aus den negativen Erfahrungen und daraus resultierenden Warnungen anderer, die anderen halt nicht. Jeder wie er mag.

    Ich mag nur ein altes Sprichwort einwerfen:
    Kluge Leute lernen aus den Fehlern der anderen – die Dummen aus ihren eigenen.

    MfG
    Alex (AVS)
    --------------------------------------------
    jetzt endlich unterwegs mit VW Sharan und Wilk de Luxe 561 HTD

  7. #67
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    72

    Standard

    Hier wird wieder einmal gewertet und geurteilt über jemanden den man gar nicht kennt und nichts genaueres über die Situation weiß.
    Der gute Weiß Franz hat schon recht...und mir reicht es auch.

  8. #68
    Registriert seit
    27.06.2004
    Ort
    Österreich.
    Beiträge
    1.740

    Standard

    Ach kuki, nimmst du alle, die meinen, hier ihre Missstimmungen abladen zu müssen, ernst? Über Posts mancher Teilnehmer muss man einfach drüberlesen.

    lg!
    georgf.

  9. #69
    Registriert seit
    27.02.2005
    Ort
    3422
    Beiträge
    681

    Standard

    Hallo Freunde,
    hab erst jetzt gesehen dass das Thema ja schon sehr alt ist! Aber ich schreib trotzdem weil diese Tricks noch immer aktuell sind,
    Wir sind ja ab 1.2.2020 nach Spanien unterwegs gewesen. Ca am 6.2. sind wir über die französische Grenze nach Spanien eingereist. In der Höhe von Girona hat mich auch ein wild gestikulierender Typ vor uns fahrend gestoppt. Wollte unbedingt dass ich aussteige weil beim Wohnmobil hinten rechts bei der Bremse was gebrochen ist. Ich bin aber sitzen geblieben und gesagt dass ich nichts bemerkt habe. Er wird dann böse und sagt ich soll mir dasanschauen. Ich sag i am the Driver, mein Technik Personal wird sich das anschauen? Meine Frau und mein Boxer Hund haben bei der Aufbau Türe rausgeschaut, mit dem hat er nicht gerechnet? Ich muss noch sagen dass meine Türen beim Dukato vorne immer versperrt sind und auch die zusatzverriegelung ist zu! Wir sind wieder abgefahren und haben den wild gestikulierenden Typen stehen lassen. Ich hab das dann meinem Freund geschrieben der eine Woche später mit seiner Schwester im VW Bus nach Marokko unterwegs war. Fast an der selben stelle ist ihm das auch passiert, aber beide sind ausgestiegen und haben sich ablenken lassen. Als sie wieder eingestiegen sind war alles weg! Ohne Geld, Karten und Papiere haben sie wieder umgedreht! Leider hat er keine Adresse von den Dieben sonst hätte er ein Dankschreiben geschickt, weil ohne diesem Raub hätten sie die schon gebuchte Fähre von Barcelona nach Marokko erreicht und hätte jetzt Probleme mit der Rückreise gehabt? Also aufpassen, Gruß Rudi
    Rudi, Bezirk Tulln mit Hobby 560, Landrover Discovery II dt5, oder mit Dethleff T4, Partnerin und zwa Hund

  10. #70
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    72

    Standard

    Hallo Rudi und Campingreunde
    Vielen Dank für dein Posting. Meiner Meinung kann man gar nicht oft genug warnen und es soll niemand glauben , dass nicht jedem etwas dieser Art passieren kann. Wenn die Umstände passen, hast du keine Chance. Aber wenn du vorgewarnt bist ist man eher auf der Hut und skeptisch und kann Maßnahmen treffen wenn es gelingt. Man soll sich natürlich auch nicht fertig machen , sonst darfst du nicht wegfahren. Aber wenn man eine Reise tut , dann... Ich finde es nur nicht angebracht, wenn man in Selbstlosigkeit seine Erfahrungen und Warnung mitteilen möchte , so wie es Weiss Franz ergangen ist, den ich darauf. in Graz getroffen habe, und der mir glaubhaft sein Erlebnis erzählt hat, dieses jedoch mit abfälligen und sarkastischen Bemerkungen im Forum abgetan wird, so , dass ihm die Lust weiter zu informieren vergeht. Habe auch schon 50 Jahre Reiserfahrung, 12x die Türkei bereist, 1970 mit 19.alleine nach Istanbul usw. und seit 1994 ca. 30x nach Griechenland über Autoput und Fähre .Nun im Ruhestand schon einige Jahre 4 Monate in Griechenland. Da kann ich schon einiges erzählen, aber man reist ja nicht um negative Erlebnisse zu sammeln, sondern den Urlaub und Freizeit zu genießen und Erfahrungen, sowie Empfehlungen gerne an gleichgesinnten Campingfreunden weitergeben die es zu schätzen wissen.

    In diesem Sinne ein schönes Campingjahr sofern es heuer möglich ist.

  11. #71
    Registriert seit
    15.11.2004
    Ort
    Österreich. Salzkammergut
    Beiträge
    1.174

    Standard

    Hallo,

    nixi für ungut, ganz schön blöd, was soll man sonst sagen.

    Liebe Grüsse
    Mondmann
    Wo ich meinen Hut hinhäng`, da bin ich Zuhause

  12. #72
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    Österreich, Wien 14
    Beiträge
    10.021

    Standard

    Zitat Zitat von Mondmann Beitrag anzeigen
    Hallo,

    nixi für ungut, ganz schön blöd, was soll man sonst sagen.

    Liebe Grüsse
    Mondmann
    Hallo

    schon lange nichts gelesen vom mondmann, und dann gleich zweimal hochqualifizierte aussagen, jetzt weiß ich was mir NICHT gefehlt hat.
    Liebe Grüsse
    allzeit GUTE Fahrt und kommt gesund wieder Heim wünscht
    Westbahnmichi und seine Gabi
    kommen aus Wien 14


    30. Forumstreffen am CP FuGo
    vom 30.4.-3.5.2020 wir sind dabei

    www.handwash.cc
    www.rdh-websolutions.at

  13. #73
    Registriert seit
    15.11.2004
    Ort
    Österreich. Salzkammergut
    Beiträge
    1.174

    Standard

    Hallo Westbahnmichi,

    also, da wird einer von seinem Freund speziell gewarnt, eine Woche später fällt er dann doch auf den miesen Trick herein.
    Also, blöder gehts nicht.
    Liebe Grüsse
    Mondmann
    Wo ich meinen Hut hinhäng`, da bin ich Zuhause

  14. #74
    Registriert seit
    25.10.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.330

    Standard

    Zitat Zitat von rudko2 Beitrag anzeigen
    Ich hab das dann meinem Freund geschrieben der eine Woche später mit seiner Schwester im VW Bus nach Marokko unterwegs war. Fast an der selben stelle ist ihm das auch passiert, aber beide sind ausgestiegen und haben sich ablenken lassen. Als sie wieder eingestiegen sind war alles weg! Ohne Geld, Karten und Papiere haben sie wieder umgedreht!
    Und sorry, aber das sind Sachen, die verstehe ich einfach nicht.
    Der Schmäh ist SOOOO URALT, das ist ja schon gar nicht mehr wahr. Davor wurde man schon in meiner Kindheit gewarnt, wenn man nach Italien gefahren ist. Wer da nach mehreren JAhrzehnten noch drauf reinfällt ...

    Der Schmäh mit der Werkstatt, um den es hier ja mal ursprünglich ging, der war neu. Aber inzwischen ist auch der alt, stand in allen möglichen Magazinen und Zeitungen. Wer heute da noch drauf reinfliegt ...

    Was kommt als nächstes?
    Die Warnung, daß man KEIN Geld von der Bank abheben und einem "Polizisten" übergeben soll, weils auf der Bank nicht sicher ist?

    Die Warnung, daß man KEIN Geld von der Bank abheben und einem "Freund von der Großnichte vom Schwager 7.Grades" übergeben soll, weil die grad 20.000€ braucht, um gegen Corona behandelt zu werden?

    Die Warnung, daß man, wenn man von einem Anwalt aus Uganda kontaktiert wird, der einem 20 Millionen USD als Erbschaft überweisen will, wenn man doch vorher bitte nur die lächerliche Summe von 10.000 für die Bankspesen an ihn überweist, genau das NICHT tun sollte?

    Oder viel naheliegender: wenn man tankt, das Auto absperren, wenn man nicht nach vorne sieht. Und jedenfalls bevor man zum Zahlen reingeht. Muß man das echt jemandem sagen, daß man sein Fahrzeug zusperren sollte, bevor man weggeht???

    Alle Warnungen in Ehren, aber irgendwann muß auch mal der gesunde Hausverstand greifen.
    MfG
    Alex (AVS)
    --------------------------------------------
    jetzt endlich unterwegs mit VW Sharan und Wilk de Luxe 561 HTD

  15. #75
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    Österreich - Salzburg - Kuchl
    Beiträge
    639

    Standard

    Zitat Zitat von Mondmann Beitrag anzeigen
    Hallo,

    nixi für ungut, ganz schön blöd, was soll man sonst sagen.

    Liebe Grüsse
    Mondmann
    … und ewig grüßt das Murmeltier ...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	blödmann.jpg 
Hits:	57 
Größe:	45,7 KB 
ID:	6568  
    --------------------------------------------------
    Liebe Grüße aus Kuchl im schönen Salzburger Land
    Sonja und Rupert

    Unsere Homepage:
    Reiseberichte - Fam. Unterwurzacher

    Neuester Reisebericht:
    SCHOTTLAND 2019 - Schottenrock und Dudelsack ...

  16. #76
    Registriert seit
    15.11.2004
    Ort
    Österreich. Salzkammergut
    Beiträge
    1.174

    Standard Auch wir schon wo

    Hallo Kuki,
    Ende der 60er Jahre in Marokko

    Liebe Grüsse Mondmann
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fiat 238.jpg 
Hits:	53 
Größe:	20,7 KB 
ID:	6571   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fiat Marokko 2.jpg 
Hits:	51 
Größe:	32,9 KB 
ID:	6570  
    Wo ich meinen Hut hinhäng`, da bin ich Zuhause

  17. #77
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    72

    Standard

    Sehr schön, die Erinnerung kann dir keiner nehmen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •