Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 56 von 56

Thema: Ärger bei Neukauf Wohnmobil

  1. #41
    Registriert seit
    05.12.2002
    Ort
    Spillern
    Beiträge
    4.214

    Standard

    Zitat Zitat von westbahnmichi Beitrag anzeigen
    Hallo

    hatte zwei mal mit ihm zu tun, war beide male nicht zufriedenstellend, und hörte auch mit, wie er über kunden spricht wenn er glaubt es hört niemand.

    ...der Bertl halt...
    lg,

    Martin, Natascha, Sarah, Chiara und Ragdolls Yuki und Yeti...

    ... unterwegs mit einem von vier KIA´s oder Honda ST1100 Pan European oder Honda GL1500SE Goldwing oder Honda GL1800 Goldwing - und ohne Wohnwagen.

    an 19 der ?? Forumstreffen war ich dabei

  2. #42
    Registriert seit
    10.08.2015
    Ort
    NÖ, Gartenstadt Maria Theresia
    Beiträge
    634
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Mein Dethleffs steht wegen der Garanie meiner Mover sein 2 Wochen bei ihm. Es wurde eine neue Steuereinheit bei Truma bestellt. Immer mehr Arbeit mit immer weniger Personal, mir schwant nichts Gutes
    Liebe Grüße sendet Helmut, J. und die Yorkshire Bande. Immer auf Achse mit Caravan Dethleffs Summer Edition 430 RQ gezogen von einem TOYOTA Proace Verso

    Zu Hause ist da wo wir campieren.

  3. #43
    Registriert seit
    16.06.2017
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    22
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ich hoffe, ihr habt euer WOMO jetzt. Wir waren auch lange auf der Suche in Österreich und sind auf leider "lasche " Händler gekommen. Alle im Internet. Entweder machens's soviel Geschäft, was aufgrund der Anzahl der Womos am Platz nicht wirklich so aussieht,...oder?
    Ich hab dann das neue WoMo in Deutschland gekauft, selbst überstellt, und nach 14 Tagen haben wir unser erstes Wochenende in unserem WoMo verbracht.
    Ich habe alles selbst mit der NÖ. Landesregierung erledigt, ist kein Problem, da es ja EU COC Papiere gibt, war am FA habe Nova undd Erwerbssteuer bezahlt, und jeder war zuvorkommend!

  4. #44
    Registriert seit
    14.07.2013
    Beiträge
    15

    Standard

    Hallo,

    es gibt nach 3 Jahren ein Update!

    der Womo Händler ist jetzt Geschichte er wurde im Jänner 2020 Geschlossen (Konkurs).
    Jetzt kann er Gottseidank keinen mehr verarschen und betrügen!
    Was auch traurig ist er macht einen Betrieb zu und den nächsten Betrieb auf!



    Leider habe ich auch erfahren, das er einen Kunden ein Womo verkauft hat, Anzahlung 30 T € und für den Kunden alles weg, kein Womo und natürlich auch die Anzahlung weg! Wie viele es genau sind kann ich nicht sagen!
    Möchte nicht in der Situation der Leute sein! Sie haben mein Mitgefühl ����

  5. #45
    Registriert seit
    14.07.2013
    Beiträge
    15

    Standard

    Hallo,

    es gibt nach 3 Jahren ein Update!

    der Womo Händler ist jetzt Geschichte er wurde im Jänner 2020 Geschlossen (Konkurs).
    Jetzt kann er Gottseidank keinen mehr verarschen und betrügen!
    Was auch traurig ist er macht einen Betrieb zu und den nächsten Betrieb auf!



    Leider habe ich auch erfahren, das er einen Kunden ein Womo verkauft hat, Anzahlung 30 T € und für den Kunden alles weg, kein Womo und natürlich auch die Anzahlung weg! Wie viele es genau sind kann ich nicht sagen!
    Möchte nicht in der Situation der Leute sein! Sie haben mein Mitgefühl 😥😢

  6. #46
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Hengist
    Beiträge
    7.128

    Standard

    VERFAHRENSDATEN
    GESCHÄFTSZAHL // 11 S 114/19d
    GERICHT // Landesgericht Wiener Neustadt
    VERFAHRENSERÖFFNUNG // 21.11.2019
    ANTRAG // Eigenantrag
    EIGENVERWALTUNG // Nein
    VERWALTER // Mag. Claudia Weinwurm, Rechtsanwalt Schraubenwerkstraße 3/1, 2620 Neunkirchen
    ANMELDEFRIST // 30.01.2020
    BERICHTSTAGSATZUNG // 13.02.2020, 11:00 Uhr
    PRÜFUNGSTAGSATZUNG // 13.02.2020, 11:00 Uhr
    SCHLUSSRECHNUNGSTAGSATZUNG // 13.02.2020, 11:00 Uhr
    SANIERUNGSPLANTAGSATZUNG // 13.02.2020, 11:00 Uhr

    UNTERNEHMENSDATEN
    NAME // Alro Camping - Fahrzeughandel GmbH
    SITZ // Gewerbestraße 3, 2831 Warth
    RECHTSFORM // GmbH
    FIRMENBUCHNUMMER // FN453422y
    BRANCHE // Großhandel mit Kraftwagen
    GRÜNDUNG // Erstprotokollierung 28.05.2016
    STAMMKAPITAL // EUR 35.000,00
    zur Hälfte einbezahlt
    DIENSTNEHMER // nach eigenen Angaben 2
    GESCHAEFTSFÜHRER // Albert Habernig, geb. 18.08.1962
    vertritt seit 28.05.2016 selbständig
    GESELLSCHAFTER // Albert Habernig, geb. 18.08.1962
    Stammeinlage: EUR 24.500,00
    hierauf geleistet: EUR 12.250,00

    Thomas Habernig, geb. 05.12.1990
    Stammeinlage: EUR 10.500,00
    hierauf geleistet: EUR 5.250,00



    Die Schuldnerin handelte bislang mit Caravans und Mobilheimen und ist auch als Markenwerkstätte tätig.

    INSOLVENZURSACHEN & VERMÖGEN Das Abgleiten in die nunmehrige Insolvenz wird vor allem auf Umsatzrückgänge und den daraus resultierenden Problemen zurückgeführt.
    Die aktuellen Vermögensverhältnisse müssen im Zuge des Verfahrens erst durch die Insolvenzverwalterin überprüft werden. Laut der uns vorliegenden Unterlagen bewertet die Schuldnerin ihre Aktiva mit rund EUR 117.500,00., jedoch kann erst nach Vorliegen einer Inventarisierung sowie der Schätzung eines von der Insolvenzverwalterin noch zu bestellenden Gutachters der genaue Wert der im schuldnerischen Unternehmen befindlichen Fahrnisse bekanntgegeben werden.
    Gemäß der vorgelegten Unterlagen sind von diesem Insolvenzverfahren derzeit 23 Gläubiger mit Gesamtforderungen von rund EUR 984.000,00 betroffen.

    PROGNOSE & SANIERUNGSPLANVORSCHLAG

    Eine Unternehmensfortführung wird angestrebt.

    Das schuldnerische Unternehmen soll im Wege eines Sanierungsplans entschuldet werden. Den Insolvenzgläubiger wird zur vollständigen Befriedigung ihrer Forderungen derzeit eine 20%ige Quote geboten, zahlbar innerhalb von 2 Jahren ab Annahme des Sanierungsplans.

    Die Realisierbarkeit des Sanierungsplans wird vom AKV Europa nunmehr eingehend geprüft. Der AKV Europa wird auch der Frage nachgehen, ob, bzw. in welcher Form dieser Zahlungsvorschlag, der lediglich den gesetzlichen Mindesterfordernissen entspricht, verbessert werden kann.


    zur Info, noch funktioniert der link: http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:https://www.akv.at/insolvenz/1300742...andel-gmbh.php

  7. #47
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    Österreich, Wien 14
    Beiträge
    10.135

    Standard

    Zitat Zitat von rotti_32 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    es gibt nach 3 Jahren ein Update!

    der Womo Händler ist jetzt Geschichte er wurde im Jänner 2020 Geschlossen (Konkurs).
    Jetzt kann er Gottseidank keinen mehr verarschen und betrügen!
    Was auch traurig ist er macht einen Betrieb zu und den nächsten Betrieb auf!



    
    Hallo

    auch wenn der wiedereröffnet man muss bei dieser Firma halt einen riesen bogen machen, um nicht b........n zu werden, einmal persönlich kennen gelernt und diese Firma hat sich für mich erledigt.
    Liebe Grüsse
    allzeit GUTE Fahrt und kommt gesund wieder Heim wünscht
    Westbahnmichi und seine Gabi
    kommen aus Wien 14

    Frühjahrsforumstreffen am CP Almtal in Pettenbach
    vom 27.4.-1.5.2022 wir sind dabei


    www.handwash.cc
    www.rdh-websolutions.at

  8. #48
    Registriert seit
    16.11.2018
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo !
    Bin leider einer der 46 geschädigten die der Händler um 30T € ohne Gegenleistung erleichtert hat. Sollte noch andere Geschädigte hier im Forum sein können sie mir Bitte eine PN senden um evtl. weiter Schritte gemeinsam zu machen .

    Lg

  9. #49
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.159

    Standard

    vielleicht ist eine Betrugsanzeige sinnvoll. Wenn du glaubhaft machen kannst, dass der Händler schon wissen musste, dass er nicht liefern kann, geht er eventuell sitzen.
    lg, Peter

    so many roads - so little time...

    www.eldezento.blogspot.com (work in progress)

  10. #50
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    östlichstes NÖ, sehr nahe zu Bratislava
    Beiträge
    1.155

    Standard

    Ich würde nie jemandem 30 kEuro in die Hand drücken ohne entsprechende Bankgarantie. Wenn er dazu nicht bereit ist, oder nicht erbringen kann, ist eh schon alles klar.
    Liebe Grüsse: Etelka + Walter
    ------------------------------------------------------------------------------
    Unterwegs mit einem Zwucki von Wohnmobil: Chausson Welcome 50.

  11. #51
    Registriert seit
    02.11.2003
    Ort
    Pottschach - Mitteleuropa
    Beiträge
    524

    Standard

    Könnte dieser Händler sein . . . !

    https://www.noen.at/neunkirchen/neun...rint-280345637
    lg haka

    Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.

    meine Reiseberichte unter www.haka.co.at

  12. #52
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    östlichstes NÖ, sehr nahe zu Bratislava
    Beiträge
    1.155

    Standard

    Schlimm, sehr schlimm!
    Liebe Grüsse: Etelka + Walter
    ------------------------------------------------------------------------------
    Unterwegs mit einem Zwucki von Wohnmobil: Chausson Welcome 50.

  13. #53
    Registriert seit
    22.10.2005
    Ort
    Niederösterreich.
    Beiträge
    2.015

    Standard

    der thread ist von 2020

  14. #54
    Registriert seit
    02.11.2003
    Ort
    Pottschach - Mitteleuropa
    Beiträge
    524

    Standard

    Zitat Zitat von soul Beitrag anzeigen
    der thread ist von 2020
    das Urteil aber nicht
    lg haka

    Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.

    meine Reiseberichte unter www.haka.co.at

  15. #55
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Hengist
    Beiträge
    7.128

    Standard

    Zitat Zitat von haka Beitrag anzeigen
    Könnte dieser Händler sein . . . !

    https://www.noen.at/neunkirchen/neun...rint-280345637
    Vielen Dank fuer die Info!

    LG Bernd
    hier wird diesel noch mit liebe verbrannt....シ
    https://darkdogontour.blogspot.com

  16. #56
    Registriert seit
    02.11.2003
    Ort
    Pottschach - Mitteleuropa
    Beiträge
    524

    Standard

    Brand bei ehemaligen Womo - Händler Alro in Warth

    https://www.facebook.com/einsatzdoku...28283980521856

    haka
    lg haka

    Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.

    meine Reiseberichte unter www.haka.co.at

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •