Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 86

Thema: Praktische Kleinigkeiten

  1. #21
    Registriert seit
    10.04.2010
    Ort
    Weinburg/ NÖ
    Beiträge
    644

    Standard

    Zitat Zitat von Hase Beitrag anzeigen
    Hallo maetti,
    was ist - wer ist der Schwede und wo gibts an Schweden ?
    Wäre dankbar für eine Adresse.

    Hallo!

    Du kennst den Schweden nicht?? Oh doch, du kennst ihn

    IKEA in, z.b. Vösendorf, der nächste von unserer Gegend aus gesehen.

    Das Teil heißt Jabba, klingt komisch, is aber so.
    Lg Matthias und Doris

    Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!
    -----------------------------------------------------------------
    Matthias(39), Doris (38), Ulli (17), Maxi (13) und unsere zwei Pudel Josi und Xenia
    Unterwegs mit Bürstner Ventana Avantgarde 490 TK, gezogen von unserem KIA Sportage

    18. Forumstreffen am CP Breznik

    , wir waren dabei

  2. #22
    Registriert seit
    27.09.2006
    Ort
    Prinzersdorf - Niederösterreich.
    Beiträge
    3.647

    Standard

    Uiiiiii,
    do bin ih owa auf ana dickn Leitung gstandn,alter Schwede !


    . .
    Liebe Grüße, aus Niederösterreich
    von Erwin + Anni unterwegs
    im Hymermobil mit Collie " Timmy "

    .....wo andere fluchen-heulen-beten, probier ich`s mit dagegentreten ......

  3. #23
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.174

    Standard

    Ich hab mich immer über die klappernden Kühlakkus für die Kühltasche im Gefrierfach des Kühlschrank geärgert. Dann hab ich sie mit einem Gummi zusammengebunden, hat aber noch immer Lärm gemacht. Jetzt hab ich die Lösung gefunden. Beim Baumax gibts um 1,99 eine Kühlmanschette für Weinflaschen. In die passen 3 Kühlakkus (statt der Weinflasche). Zwei davon und nichts klappert mehr und der Wein am Tisch bleibt auch länger kalt und ich habe eine 2 Garnitur zum Wechseln (Wein und Kühltasche).
    Viele Grüsse aus Graz
    Helga und Robert
    unterwegs mit einem Dethleffs Globebus T6 GT , einem Wheely und einer Honda SH150i
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2020.06 Westösterreich
    2020.05 Bad Waltersdorf
    2020.01 Zadar
    2019.12 Zell am See
    2019.10 Wien
    2019.08 Kroatien
    2019.07 Gösselsdorfersee
    2019.06 Dänemark

    alle bisher besuchten Campingplätze (Google Maps)
    unsere Campinghistorie

  4. #24
    Registriert seit
    27.09.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    215

    Standard

    Wer mit Kindern unterwegs ist, kennt vielleicht das Problem von nassen Schuhen - egal, wie viele Paare man mithat. Wir haben uns einen Schuhtrockner besorgt - 300 Watt, 20 euro - herrlich!

    http://www.amazon.de/Melissa-670052-...5419545&sr=8-2

    (Die kleinen, teureren sind ein echtes Klump, der hier funktioniert - und ist schnell!)

    und weiterhin eine schöne Zeit .......

    ---------------------------------------------------------


  5. #25
    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Niederösterreich, Tulln
    Beiträge
    761

    Standard

    Mir ist auch noch was eingefallen. Es gibt von Meister P....., (der mit der Glatze) feuchte Reinigungstücher für die Küche. Die sind fettlösend und eignen sich wirklich super zum Nachwischen beim Kochen oder auch zum Tischabwischen. (Es gibt auch eigene mit Holzreinigungsmittel und welche für Sanitärräume). Beim Campen haben wir immer ein Packerl Küchentücher dabei.
    Recht liebe Grüße von Evi und Hannes, stolze Besitzer eines Adria Altea 492 PU, gezogen von einem Mitsubishi Grandis
    Und nicht vergessen:
    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub !

    12. Forumstreffen Bairisch-Kölldorf / 14. Forumstreffen Camping Lindenstrand/Wolfgangsee / 16. Forumstreffen Stadl/Mur / 17. Forumstreffen Hanfdorf Reingers / 18. Forumstreffen Turnersee / 19. Forumstreffen Purgstall a.d. Erlauf / 20. Forumstreffen Aigen, Putterersee / 22. Forumstreffen Rauchwarth / 24. Forumstreffen Sulmtal / 26. Forumstreffen Freistadt /
    - wir waren da!

  6. #26
    Registriert seit
    19.07.2007
    Ort
    Österreich.
    Beiträge
    5.732

    Standard





    ohne Worte....


    lg Ferdl
    lg Ferdl

    Aktualisiert am 05.03.2018
    Marktplatz
    NEU:
    http://www.ferdls-seite.at/markt/stauraumklappe.html

  7. #27
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.174

    Standard

    Ist mir gerade am Freitag wieder einmal passiert. Quer durch Graz und retour ohne Nummerntafel
    Viele Grüsse aus Graz
    Helga und Robert
    unterwegs mit einem Dethleffs Globebus T6 GT , einem Wheely und einer Honda SH150i
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    2020.06 Westösterreich
    2020.05 Bad Waltersdorf
    2020.01 Zadar
    2019.12 Zell am See
    2019.10 Wien
    2019.08 Kroatien
    2019.07 Gösselsdorfersee
    2019.06 Dänemark

    alle bisher besuchten Campingplätze (Google Maps)
    unsere Campinghistorie

  8. #28
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    in Wien gestrandete Salzburgerin
    Beiträge
    814

    Standard

    Hole den Thread mal wieder heraus, da ich mir eine praktische Kleinigkeit zugelegt habe. So manche Camper haben hie und da massive Probleme mit extremen Mueckenplagen - denke mal an Grado, Jesolo, aber auch hier herunten in Manfredonia, wo so viele Wassekanaele die Felder bewaessern. Fuer ein Vorzelt ist es zu heiss, dennoch fluechtet man irgendwann vor der Plage in irgendeinen geschlossenen Raum. Fuer die ganze Markise runherum Mueckengitter hab ich noch nicht zu inem vernuenftigen Preis gesehen. Aber der Schwede hat in der Gartenabteilung ein Muckennetz mit eineinhalb Metern Durchmesser, Solig heisst das Ding. Zwei Campingsessel samt Personen und einen Campingtisch bringst darunter unter. Das Ding hat mir schon gute Dienste geleistet und hat glaub ich, grad mal 15 Euro gekostet.
    Liebe Grüße
    Sylvia (45), Oktober 2011 bis Oktober 2015 mit Puschmobil, seit Dezember 2015 mit Hymer Exsis SK unterwegs.
    In Benny den besten Mitfahrer gefunden!

    https://camping-in-italien.blogspot.com/

  9. #29
    Registriert seit
    22.10.2009
    Ort
    Wien, 7.Bezirk
    Beiträge
    3.543

    Standard

    Wir haben uns heute diese "Arbeitsplatzleuchten" gekauft. Beide Typen sind sehr hell, jeweils mit Kaken und Haltemagnet versehen. Die große hat 3 Batterien AA, die
    kleinen 3 x AAA. Die sind ihr Geld absolut wert. Wir wollen die kleinere als Leuchte im WOMO-Schrank verwenden und die größere als Lichtquelle vor dem WOMO.

    Ab heute erhältlich: http://www.hofer.at/at/html/offers/58_34732.htm
    Geändert von Spittelberg (03.01.2013 um 12:11 Uhr)
    Liebe Grüße
    Gerhard und Hanna
    unterwegs mit Adria Twin SL

  10. #30
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Hengist
    Beiträge
    6.839

    Standard

    danke fuer den hinweis. 2 der kleinen weissen haben wir schon seit ueber einem jahr im einsatz.
    hier wird diesel noch mit liebe verbrannt....シ
    https://darkdogontour.blogspot.com

  11. #31
    Registriert seit
    24.11.2005
    Ort
    Österreich, Graz
    Beiträge
    736
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    [quote=Spittelberg;171038]Wir haben einige kleine, preiswerte Helferleins im WOMO mit, bzw. montiert, die vielleicht auch andere interessieren könnten.

    Das wären:

    2) Plastiktrichter mit flexiblen Schlauch und integriertem Sieb, vom Baumarkt „Obi“i um € 1,29. Wir verwenden ihn, wenn man beim Wasserbunkern mit dem Kanister nachfüllen muß.



    Hallo!
    Eine Supersache.
    Wenn man das aber nichts mit hat, dann kann man Wasser auch nachfüllen wenn man eine Plastikwasserflasche aufschneidet; d.h. den Boden der z.B. Literflasche abschneiden und noch einen Teil (ca 10 cm) des halben Flaschenumfanges abschneiden.
    Dann kann man mit einem Kanister relativ bequem Wasser nachfüllen.
    LG Werner
    seiwer

  12. #32
    Registriert seit
    13.12.2010
    Ort
    D, Nähe Regensburg
    Beiträge
    614

    Standard

    Hallo,

    hat jemand einen brauchbaren universellen Tip
    für die klapperfreie Lagerung/Transport vonTellern, Tassen, Untertassen usw.?
    Die Dinger nehmen viel Platz weg,
    wollen immer schonend,platzsparend und dennoch klapperfrei
    untergebracht werden.
    Wir legen immer Küchentücher zwischen die einzelnen Teile
    aber es ist halt keine vernünftige Lösung.
    Die Stapelhilfen aus dem Campingbedarf helfen auch nur bedingt,
    da sie genausoviel oder gar Platz brauchen, wie das Geschirr selber.
    Danke schon mal für alle hilfreichen Tipps von erfahrenen Wohnmobilisten/Campern.
    Geändert von Freetec 598 (03.01.2013 um 22:28 Uhr)
    Liebe Grüße
    Peter
    Es ist nicht wichtig wohin Du im Leben gehst...was Du machst...
    oder was Du hast...
    Es kommt darauf an, wen Du an Deiner Seite hast.

    ois isi

  13. #33
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Hengist
    Beiträge
    6.839

    Standard

    luftpolsterfolie

    oder massgenaue einsaetze...
    hier wird diesel noch mit liebe verbrannt....シ
    https://darkdogontour.blogspot.com

  14. #34
    Registriert seit
    25.02.2012
    Ort
    Bezirk Weiz
    Beiträge
    193

    Standard

    [quote=Freetec 598;190038]Hallo,

    hat jemand einen brauchbaren universellen Tip
    für die klapperfreie Lagerung/Transport vonTellern, Tassen, Untertassen usw.?

    Ich Verwende schon seit Jahren Antirutschmatten http://www.fritz-berger.de/fbonline/...&partnerid=34H
    Habe sie in allen Laden und zwischen den Tellern. Seitdem scheppert nix und kaputt ist auch nix mehr gegangen.


    LG Mario
    Wer sich verfährt sieht wenigstens eine andere Gegend

  15. #35
    Registriert seit
    22.10.2009
    Ort
    Wien, 7.Bezirk
    Beiträge
    3.543

    Standard

    [quote=KanuCamp;190041]
    Zitat Zitat von Freetec 598 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Ich Verwende schon seit Jahren Antirutschmatten http://www.fritz-berger.de/fbonline/...&partnerid=34H
    Habe sie in allen Laden und zwischen den Tellern. Seitdem scheppert nix und kaputt ist auch nix mehr gegangen.

    LG Mario
    Kann ich nur bestätigen. Haben wir auch und funktioniert bestens.
    Liebe Grüße
    Gerhard und Hanna
    unterwegs mit Adria Twin SL

  16. #36
    Registriert seit
    11.01.2007
    Ort
    Graz
    Beiträge
    3.450

    Standard

    [QUOTE=KanuCamp;190041]
    Zitat Zitat von Freetec 598 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hat jemand einen brauchbaren universellen Tip
    für die klapperfreie Lagerung/Transport vonTellern, Tassen, Untertassen usw.?

    Ich Verwende schon seit Jahren Antirutschmatten http://www.fritz-berger.de/fbonline/...&partnerid=34H
    Habe sie in allen Laden und zwischen den Tellern. Seitdem scheppert nix und kaputt ist auch nix mehr gegangen.

    Die Antirutschmatten gibt es beim KIK und/oder Hellweg um nur 1 Euro!

    Bei uns in Graz hat die auch der SEWA (Rosseggerhaus)!
    LG Mario
    servus,
    Bertl

    www.urlaubsdoku.at
    unterwegs mit Dethleffs A5881

  17. #37
    Registriert seit
    25.02.2012
    Ort
    Bezirk Weiz
    Beiträge
    193

    Standard

    @bertl27

    Gibst fast überall! War ja nur zum Veranschaulichen das wir vom gleichen reden und Freetec 598 wohnt ja auch Nähe Regensburg >also nicht in Graz.


    LG Mario
    Wer sich verfährt sieht wenigstens eine andere Gegend

  18. #38
    Registriert seit
    13.12.2010
    Ort
    D, Nähe Regensburg
    Beiträge
    614

    Standard

    So liebe Forumsgemeinde,
    an dieser Stelle schon mal ganz herzlichen Dank für die vielen guten Tipps,
    wie wir unser Melamingeschirr zum Schweigen bringen könnten. :gruebel: :nixweiss:
    Vielleicht kann ja außer mir auch noch der oder die Andere davon profitieren.
    Interessant fand ich auch diesen Hinweis in einem anderen Forum:
    "Teller klappern nicht, da ein Gummirand eingearbeitet ist an der Unterseite des Geschirrs."
    Kennt noch jemand so ein Geschirr und eventuell die Bezugsquelle dazu ?
    Liebe Grüße
    Peter
    Es ist nicht wichtig wohin Du im Leben gehst...was Du machst...
    oder was Du hast...
    Es kommt darauf an, wen Du an Deiner Seite hast.

    ois isi

  19. #39
    thoreau Gast

    Standard

    Guten Morgen,

    gibt's in Österreich z.B. bei FALLE und Pfaff-Camping. Wir haben sämtliches Geschirr mit Anti-Slip-Funktion (kauften es im Set). Es klappert tatsächlich wenig bis gar nicht. Weiterer Vorteil: es rutsch auch nicht am Tisch, wenn Du zur Jause auf einem Parkplatz hältst und das Fahrzeug etwas schräger steht. Kann ich nur empfehlen. Ein Nachteil ist, dass beim Abwasch der Gummi ein bisschen intensiver gereinigt werden muss.

    Findest Du in Deutschland auch im Versand bei:

    http://www.fritz-berger.de/fbonline/...&partnerid=34H

    Lieben Gruß

    thoreau

  20. #40
    Registriert seit
    13.12.2010
    Ort
    D, Nähe Regensburg
    Beiträge
    614

    Standard

    Hallo thoreau,

    herzlichen Dank auch Dir für Deinen Tipp,
    habe ihn mir gespeichert und werde demnächst
    nach so einem Geschirr Ausschau halten.
    Dir und Allen Anderen hier noch ein schönes WE
    und alles Gute im neuen Jahr !
    Liebe Grüße
    Peter
    Es ist nicht wichtig wohin Du im Leben gehst...was Du machst...
    oder was Du hast...
    Es kommt darauf an, wen Du an Deiner Seite hast.

    ois isi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •